Argumentationshilfen gesucht! – Wegweiser Digitale Schule

ARGUMENTATIONSHILFEN GESUCHT!

01.02.2019
Argumentationshilfen gesucht!

Frage: Ich stoße in Diskussionen immer wieder auf Kollegen und teilweise auch Eltern, die digitale Medien im Unterricht kategorisch ablehnen. Die Argumente sind immer wieder die gleichen: „In der Grundschule ist das zu früh!“, „Wo ist da der Mehrwert?“, „Da geht etwas Wichtiges verloren“, um nur einige zu nennen. Wie kann ich dem kompetent begegnen?

Antwort: Antworten Sie zum einen mit gut gewählten Gegenargumenten, aber zeigen Sie auch den konkreten Einsatz. Eine sehr gute Übersicht der gängigsten Kontra-Argumente und darauf passende Gegenargumente finden Sie auf der Seite von Beat Döbeli Honegger (www.wweiser.de/argumente). Aber auch das Zeigen von konkreten, digital gestützten Unterrichtsszenarios, beispielsweise auf Elternabenden, kann meiner Meinung nach viele Ängste abbauen. Häufig führt mangelnde Kenntnis zu einer Abwehrhaltung. Wenn Sie Eltern zeigen, wie Sie mit Tablets aktive Medienarbeit leisten und nicht nur „stupide herumwischen“, und auch klarmachen, dass hier nicht das analoge und haptische, alle Sinne bedienende Lernen zu kurz kommt, sondern mit digitalen Medien unterstützt wird, können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit gute Überzeugungsarbeit leisten. Bedenken Sie allerdings auch, dass es gerade unter den ablehnenden Lehrkräften nicht um sachliche Argumente geht, mit denen man punkten kann. Hier ist die emotionale Komponente entscheidend: Eigenes Ausprobieren und die Ängste ernst nehmen sind bedeutend wichtiger.



Bitte einen Moment Geduld.
Die Umfrage wird geladen …

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Apps für frühkindliche Mediennutzung
- Frage Immer wieder werde ich von Eltern in Hinblick auf eine förderliche Mediennutzung der Kinder befragt: Welche Apps sind empfehlenswert, welche Sp ...
„Hat das einen Mehrwert oder kann das weg?“
- Frage: Bei Diskussionen mit medienaffinen Kollegen bekomme ich immer wieder mit, dass sie sich über den Begriff „Mehrwert“ bei digitalen Medien l ...
„Muss ich Eltern das Fotografieren verbieten?“
- Frage: Als Schulleiter bin ich, was die Datenschutz-Grundverordnung anbelangt, etwas verunsichert. Es geht mir konkret um Eltern, die auf Schulfesten ...
Mit dieser Methode bewerten Sie, ob sich digitale Medien überhaupt lohnen
- So bewerten Sie, ob sich der Einsatz digitaler Medien lohnt   Neue Aufgabenkultur! Betrachtet man digitale Medien, so stellt sich häufig die Fra ...
Themen aus der selben Kategorie
Dieter-Baacke-Preis 2019
Herausragende Medienprojekte, bei denen Schüler sich kritisch und kreativ einbringen können – darum geht es beim alljährlichen Dieter-Baacke-Prei ...
Lehrer bewerten mit der App „Lernsieg“
Der Wirbel war für den App-Entwickler Benjamin Hadrigan doch zu groß: Der 17-jährige Schüler entwickelte die App Lernsieg, die Schülern die Mögl ...
Mit dem Mentorenprogramm „Digitale Helden“ machen Sie Ihre Schüler fit für den richtigen Umgang im Netz
Zu Beginn dieses Schuljahres bat mich eine Kollegin um Unterstützung: Sie darf in diesem Schuljahr eine AG für Medienscouts anbieten, konnte in dies ...
Pornoseiten im Netz
„Beliebter als #Instagram – unter den zehn beliebtesten Websites sind zwei Pornoseiten“, so der Tweet von Jugend und Medien (twitter.com/jugendu ...