Audio-Editor gesucht! – Wegweiser Digitale Schule

AUDIO-EDITOR GESUCHT!

01.08.2020
Audio-Editor gesucht! © Surf Ink - stock.adobe.com

Frage

Tonaufnahmen sind ein wichtiger Bestandteil meiner unterrichtlichen Arbeit. Ich nutze sie, um beispielsweise Wörter vorzulesen oder meinen Schülern die Möglichkeit zu geben, kleine Geschichten zu vertonen. Gerade bei Letzteren benötige ich immer häufiger die Möglichkeit, die Aufnahmen zu schneiden. Können Sie mir hier kostenlose Lösungen empfehlen?

Antwort

Aus Ihrer Frage ist nicht ersichtlich, für welche Plattform Sie ein Schnittprogramm suchen. Ich stelle daher für alle Plattformen einfache Lösungen vor. Für Windows und macOS ist das kostenlose Audacity (audacityteam.org) weit verbreitet. Die Software ist mächtig und unterstützt mehrere Spuren, benötigt aber etwas Einarbeitungszeit.

Einfacher (aber auch nur einspurig) ist das ebenfalls kostenlose ocenaudio (ocenaudio.com).

Haben Sie ein iPhone oder iPad, empfehle ich Ihnen für einspurige Aufnahmen die mitgelieferte App Sprachmemos. Deutlich umfangreicher (und auch mit Unterstützung für mehrere Spuren) ist das ebenfalls von Apple erhältliche GarageBand (Artikel in Ausgabe April 2019).

Für Android ist Audio MP3 Cutter Mix Converter (wweiser.de/androidaudio) empfehlenswert.

Möchten Sie gar keine App installieren, sehen Sie sich das neue AudioMass (audiomass.co) einmal an. Hier laden Sie im Browser Ihre Aufnahme hoch, schneiden und laden dann als MP3-Datei wieder herunter.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
WDR 1933–1945 mit neuen Inhalten
- Die überaus gelungene Augmented Reality (AR)-App WDR 1933–1945 hat neue Inhalte bekommen! ...
Analog zu digital: Liveworksheets verwandelt Ihre Arbeitsblätter in interaktive Übungen
- Arbeitsblätter gehören auch im Jahr 2020 zum wohl am meisten genutzten Unterrichtsmaterial, um neu erarbeiteten Stoff mit Übungen zu festigen. Im Z ...
Analoge Arbeitsblätter und digitale Übertragung: Osmo Projector schafft den Spagat
- Viele Lehrkräfte behelfen sich beim digitalen Fernunterricht ganz kreativ mit verschiedensten Möglichkeiten: z. B. die Dokumentenkamera aus der Schu ...
Book Creator mit neuen Funktionen
- Die beliebte Plattform zur Erstellung von digitalen Büchern (app.bookcreator.com) hat 2 sinnvolle neue Funktionen erhalten, die Sie und Ihre Schüler ...
Themen aus der selben Kategorie
Mit Videokonferenz-Software lässt sich auch Unterricht durchführen
Pro @ Sven SommerLehrer für Physik und Chemie, promovierter PhysikdidaktikerTwitter: @sven_sommerWeb: netscience.de Unterricht online oder offline ma ...
WDR 1933–1945 mit neuen Inhalten
Die überaus gelungene Augmented Reality (AR)-App WDR 1933–1945 hat neue Inhalte bekommen! ...
IT-Lösungen der Kultusministerien
Es tut sich etwas in der zentralen Unterstützung der Lehrkräfte durch die Kultusministerien. 4 Bundesländer stellen den Lehrkräften Tools für die ...
So einfach ging es noch nie: Perfekt gestaltete Erklärvideos mit Prezi Video!
In den Kollegien ist die Nachfrage nach Fortbildungen zu Erklärvideos groß! Ich stelle aber auch fest, dass viele Lehrkräfte vor möglichen technis ...