Medien-Recht

Darf man eigene private Endgeräte im Unterricht einsetzen?

© M_Chinnapong - Fotolia.com

Vor einigen Wochen erfuhr ich auf Twitter von den Problemen eines Kollegen, der private Endgeräte in die Schule mitbringen wollte und dem von Seiten des Schulträgers und der Schulleitung einige Steine in den Weg gelegt wurden. Ich habe daraufhin mit der Lehrkraft telefoniert und mir die Angelegenheit schildern lassen. In diesem Beitrag erläutere ich, ausgehend von dem Beispiel, inwieweit digitale Endgeräte in der Schule genutzt werden dürfen.

Der Fall: Das Verbot, das eigene Tablet in der Schule zu nutzen

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte