Medien-Recht

Elternabend: So verhindern Sie teure Abmahnungen bei Musik-Downloads

Aufklärung ist wichtig

Oft werden Eltern erst auf die Internet-Aktivitäten ihrer Kinder aufmerksam, wenn sie Empfänger einer Massenabmahnung sind, die von den Anwälten der Musikindustrie wegen Verletzung des Urheberrechts versendet werden. Schadenersatzforderungen zwischen 2.000 € und 10.000 € für illegalen Musik-Download sind dabei üblich. Klären Sie im Unterricht Ihre Schüler über den Umgang mit Tauschbörsen auf. Vertiefen Sie die Wirkung durch einen Elternabend, zu dem Sie Schüler und Eltern einladen.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte