Medien-Recht

Wer haftet bei Schäden, die an digitalen Geräten entstehen?

Im Zuge der Digitalisierung an Schulen werden Sie vermehrt Hard- und Software einsetzen, die Sie Ihren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen. Da kann es schnell dazu kommen, dass ein Gerät kaputtgeht. Teures Equipment wie beispielsweise Dokumentenkameras und Tablets sollen natürlich auch von den Lernenden bedient werden, können aber auch bei unsachgemäßer Verwendung kaputtgehen. Wer haftet hier für die entstandenen Schäden?

Kaputtes Tablet und Verletzung der Aufsichtspflicht

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte