Best Practice für das Kollegium

Neues Urheberrechtsgesetz - Informieren Sie Ihre Kollegen!

© blende11.photo - Fotolia.com

STICHTAG: 01.03.2018

Seit dem 01. März 2018 gilt das neue Urheberrechtsgesetz für Schulen, Hochschulen, Bibliotheken und andere Bildungseinrichtungen. Der bisherige Paragraf 52a, welcher die „öffentliche Zugänglichmachung“ geschützter Werke für den Unterricht regelte, fällt fortan weg. Ersetzt wurde dieser durch den neuen Paragrafen 60a. In diesem Artikel erhalten Sie eine kompakte Zusammenfassung und eine Übersicht der Veränderungen, damit Sie rechtssicher analoge und digitale Materialien im Unterricht einsetzen können.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte