Best Practice für das Kollegium

Keine mobilen Endgeräte beim DigitalPakt Schule?!

© Bits and Splits - Fotolia.com

Frage

Beim DigitalPakt Schule sollen, wenn er denn endlich 2019 Wirklichkeit wird, keine mobilen Endgeräte gefördert werden. Vielmehr fördert der Bund standortgebundene Geräte. Nach meinem Dafürhalten ist die Gefahr dabei groß, dass vor allem ein Anreiz für eine „Pseudodigitalisierung“ mit elektronischen Tafeln geschaffen und keine richtige digitale Bildung mit Alltagsmedien der Schülerinnen und Schüler gefördert wird. Passiert hier nicht ein großer Fehler?

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte