Frage: Antwort: Ja, da gibt es gute Alternativen! Zum einen können Sie die Kinder mit „realen“ Befehlen an die Informatik …
Teures Smartphone, Apps für lau! Die meisten Kinder und Jugendlichen laden sich ihre Spiele aus der Gratis-Sektion der App Stores …
Von der Grundschule bis zum Gymnasium, von der 1. bis zur 13. Jahrgangstufe (und auch noch danach!): Minecraft, das Pixel-Klötzchen- …
Rechtlicher Hintergrund Wer eine Homepage betreibt, ist verpflichtet, diese mit einem Impressum zu versehen. Dies ergibt sich aus §5 Telemediengesetz …
Seminarrektor Kai Wörner initiierte mit DiBiS einen Pilotversuch für Referendare, bei dem die Lehramtsanwärter sich intensiv mit digitaler Bildung beschäftigen …
Frage: Immer wieder lese ich davon, wie man kreativ Unterrichtsinhalte mit „Stop Motion“-Filmen erstellen kann. Was versteht man darunter und …
Frage Antwort Mit der von Ihnen beschriebenen Internetanbindung kann natürlich nicht sinnvoll im Unterricht gearbeitet werden, schon gar nicht, wenn …
Frage Antwort Wenn es genau so kommt, wie Sie es beschreiben, dann gebe ich Ihnen recht. Wir haben mit dem …
Frage Antwort Ein paar Tipps zu Ihrer Frage finden Sie in dieser Ausgabe im Artikel „Medienkonzept Teil 2/3: Fortbildungsplan“. Lassen …
Ordnung im Schulleiterbüro So mancher Schulleiter wendet gut und gerne 1/10 seiner Arbeitszeit für die Suche nach wichtigen Unterlagen auf. …
Digitale Planungsinstrumente nutzen OneNote ist ein Microsoft-Programm, das im Office-Paket enthalten ist. Doch im Gegensatz zu den vielbenutzten Programmen Word …

Testen Sie Wegweiser Digitale Schule 30 Tage gratis!

Sie werden staunen, wie viel mehr Zeit Sie für Ihre Schüler haben!
Jetzt selbst testen