Best Practice für das Kollegium

BigBlueButton und viele Räume

BigBlueButton

Vielen Dank für Ihren interessanten Artikel zu BigBlueButton! Die Videokonferenzlösung ist an unserer Realschule nun ein fester Bestandteil unserer digitalen Kommunikation. Uns stellt sich jedoch ein Problem der Benutzbarkeit aus Schülersicht: Wir verfügen in Summe aktuell über 150 Räume, welche die unterschiedlichen Klassen, Fächer, Wahlpflichtfächer und Religionskurse abbilden. Für die Schüler bieten sich damit eine Vielzahl an virtuellen Räumen, die sie zum Stundenwechsel neu betreten müssen. Dies funktioniert nicht immer reibungslos, da die URLs verwechselt werden und somit die Lernenden in den falschen Räumen landen. Ist Ihnen eine Herangehensweise bekannt, die für die Schüler einfacher ist?

Antwort: Ja, da gibt es eine Alternative! Sie können sich auf die Anlage von Räumen für die Klassen und evtl. die Wahlpflichtfächer und Religionskurse beschränken. Somit entfallen die Fächer, was zu einer deutlichen Verringerung der Raumzahl führen sollte. Sie benötigen dafür aber eine Person an Ihrer Schule, die als eine Art Administrator fungiert und eine Zuteilung der Lehrkräfte zu den entsprechenden Räumen vornimmt.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte