Medien-Recht

Das müssen Sie beachten, wenn Sie Ihre Lernenden auf YouTube-Videos verweisen

Bevor Sie YouTube-Videos mit Ihren Lernenden teilen, sollten Sie die problematischen Aspekte von YouTube näher besprechen. ©pixome

Nicht nur während der Pandemie hat sich gezeigt, welchen wichtigen Beitrag die Videoplattform YouTube für die Vermittlung von Lerninhalten leistet. Zahlreiche und wirklich gut gemachte Erklärvideos finden sich auf dem Videoangebot von Google. Natürlich ist auch viel ungeeignetes Material dabei. Aber wenn Sie die Videos vorab auswählen, dann spricht doch auch nichts gegen das Teilen dieser mit Ihren Lernenden, z. B. im Rahmen einer häuslichen Vorbereitung auf die nächste Schulstunde, oder? Ganz so einfach ist es leider nicht – erfahren Sie hier alles Wissenswerte zum Thema.

Das Kritikwürdige an YouTube

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte