Medienkonzept

Nutzen Sie den Kompetenzrahmen DigCompEdu für eine Selbsteinschätzung Ihrer digitalen Kompetenzen

Schätzen Sie jetzt das Level Ihrer digitalen Kompetenz ein. ©blende11.photo - AdobeStock

An dieser Stelle lernen Sie hin und wieder Modelle wie SAMR oder auch die 6 Säulen der Medienkompetenz kennen, die auf unterschiedliche digitale Lernbereiche Ihrer Lernenden abzielen (z. B. Kommunizieren und Kooperieren, Reflektieren und Analysieren usw.). Daneben gibt es aber auch einen hilfreichen Kompetenzrahmen, der den etwas sperrigen Titel DigCompEdu hat und der die benötigten Kompetenzen von Lehrkräften in den Fokus nimmt. Mit ihm können Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten einschätzen und sich einordnen. Er hilft Ihnen nicht nur dabei festzustellen, wo Sie stehen, sondern kann für Ihre Schule und Schulaufsichtsbehörde auch ein Werkzeug sein, um Fortbildungsangebote besser einplanen zu können.

Das ist der DigCompEdu

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte