Braucht man bei WLAN überhaupt noch eine Verkabelung in der Schule? – Wegweiser Digitale Schule

Startseite Foren Hardware Braucht man bei WLAN überhaupt noch eine Verkabelung in der Schule?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Tobias.Frischholz vor 1 Jahr, 10 Monate.

Thema: Braucht man bei WLAN überhaupt noch eine Verkabelung in der Schule?

Fachbereich Hardware
  • Creator
    Topic
  • S.LichternS.Lichtern Reg. seit 13.11.2018
    Braucht man bei WLAN überhaupt noch eine Verkabelung in der Schule?

    Als Schulleiterin möchte ich beim Neubau der Schule flächendeckend WLAN einplanen, um ein möglichst mobiles Arbeiten zu ermöglichen. Kann ich mir die Verkabelung, wie sie bisher bei Schulen anzutreffen war, dann sparen? Brauche ich dann überhaupt noch eine Verkabelung?

     Antworten
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • Tobias.FrischholzTobias.Frischholz Reg. seit 27.04.2018
    von Tobias.Frischholz  (als Antwort auf: Braucht man bei WLAN überhaupt noch eine Verkabelung in der Schule?)

    Ja, auch bei einer WLAN-Lösung in der Schule benötigen Sie im gesamten Schulgebäude eine LAN-Verkabelung. Die WLAN Access Points müssen mit dem bestehenden Netzwerk verbunden sein und das geht nur über LAN.

    Planen Sie also in jedem Klassenzimmer ca. 2–3 LAN-Dosen ein: 1 Dose für den Anschluss eines Access Point (dieser stellt das WLAN zur Verfügung), 1 Dose möglicherweise für einen Drucker, 1 Dose als Reserve für die Zukunft.

    Bei der Wahl der Access Points empfehlen ich Ihnen sogenannte PoE-fähige Geräte (PoE = Power over Ethernet). Wie der Name bereits vermuten lässt, wird die Stromspannung über das LAN-Kabel mit eingespeist. Ihr Vorteil: Sie müssen einen Access Point nicht zusätzlich mit Strom versorgen und somit auch weniger Kabel ziehen. Eine zwingende Voraussetzung sind aber zusätzliche Netzwerkkomponenten, die auch PoE-fähig sind, beispielsweise WLAN-Controller und Switche.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)

Sie müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.