Bringen Sie Ihre Tafelbilder mit dieser kostenlosen Whiteboard-Software im Handumdrehen auf ein neues Level! – Wegweiser Digitale Schule

BRINGEN SIE IHRE TAFELBILDER MIT DIESER KOSTENLOSEN WHITEBOARD-SOFTWARE IM HANDUMDREHEN AUF EIN NEUES LEVEL!

01.12.2019
Bringen Sie Ihre Tafelbilder mit dieser kostenlosen Whiteboard-Software im Handumdrehen auf ein neues Level! Screenshot geogebra.org

Der Kollege Andreas Luckner hat mir kürzlich berichtet, wie er die Whiteboard-Software GeoGebra Notes in seinem Unterricht einsetzt und was die Vorteile dabei sind. Wenn auch Sie auf der Suche nach einer Lösung sind oder eine Alternative zu Ihrem bisherigen System suchen, dann ist dieses kostenlose Werkzeug mehr als einen Blick wert.

Nicht nur für Mathematiker

GeoGebra Notes ist ein Tochterprojekt der dynamischen Geometriesoftware GeoGebra, die unter Mathematikern weit verbreitet ist. Das bedeutet aber nicht, dass dieses Werkzeug nur für Mathematiker geeignet ist – im Gegenteil: GeoGebra Notes bietet für alle Fächer interessante Ansätze und weiß durch seine Einfachheit in der Bedienung zu überzeugen.

 

Sie können sofort loslegen

Egal, ob Sie an Ihrer Schule über ein digitales Tafelsystem mit Hand- und Stifteingabe verfügen oder Ihr Tablet an einen klassischen Beamer angeschlossen haben: GeoGebra Notes ist unabhängig von der Ausstattung und funktioniert mit jeder Infrastruktur. Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Internetbrowser, mit dem Sie die Seite www.GeoGebra.org/notes ansteuern.

Und schon kann es losgehen: Sie werden von einer großen weißen Schreibfläche begrüßt, und Sie haben am unteren Bildschirmrand alle Werkzeuge zur Verfügung.

 

Eine Registrierung ist optional

Besonders gut gefällt mir, dass Sie sich nicht anmelden müssen, sondern sofort beginnen können. Dies ist insbesondere hilfreich, wenn Sie schnell etwas visualisieren und dabei keine Zeit verlieren möchten. Ihre angefertigten Einträge können Sie jedoch nur abspeichern, wenn Sie sich bei GeoGebra Notes registriert haben, was jedoch kostenlos ist.

Bei einer Anmeldung stehen Ihnen dann alle abgespeicherten Notizen zur Verfügung – egal, wo Sie sich befinden.

 

So nutzt Andreas Luckner GeoGebra Notes

© Andreas Luckner

„Neben der Stifteingabe überzeugt mich die Einbindung verschiedenster Medien. In der Werkzeugleiste kann ich über die Büroklammer Bilder, Videos, Tonaufnahmen, PDFDateien und auch Webseiten einfügen, um diese auf der Tafel jederzeit verfügbar zu haben. Eine mathematische Berechnung und daneben ein kurzes Erklärvideo – mit GeoGebra Notes ist das alles kein Problem.“

 

Auch an Grundschullehrkräfte wurde gedacht

Wählen Sie rechts oben das Zahnrad aus, und klicken Sie anschließend auf Lineatur. Neben liniert, kariert und Notenlinien werden auch Grundschullinien für die Jahrgangsstufen 1/2 und 3/4 angeboten.

 

Jedes Objekt ist nachträglich veränderbar

Egal, ob Sie einen Text mit Ihrem Stift geschrieben oder ein Rechteck eingefügt haben – jedes Element ist nachträglich auswählbar (über StiftObjekte auswählen) und kann nachträglich vergrößert oder verkleinert, umgefärbt oder hinsichtlich seiner Linien verändert werden.

 

Spezialfunktionen für Mathematik-Lehrkräfte

Natürlich wäre die Whiteboard-Lösung kein Unterprojekt von GeoGebra, wenn es nicht auch spezielle Funktionen für den Mathematikunterricht anbieten würde. In der Werkzeugleiste erreichen Sie den Grafikrechner und das Algebrasystem über die entsprechenden Einträge. Sehr überzeugt hat mich auch die Funktion Graspable Math, die ich Ihnen im Video im Portal genauer zeigen möchte.

 

Fazit: Es muss nicht immer die Software des digitalen Tafelsystems sein

GeoGebra Notes zeigt, wie man unabhängig vom System eine einfache und doch leistungsfähige Whiteboard-Software einsetzen kann. Wenn Sie als Lehrkraft auf diese Alternative setzen, sind Sie unabhängig von Herstellern und können auch bei einer Versetzung an eine andere Schule einfach wie bisher weiterarbeiten.

 

Podcast

In der Podcast-Folge Nr. 5 unterhalte ich mich mit Andreas Luckner ausführlicher über GeoGebra Notes.
Unsere Podcasts finden Sie auch auf iTunes und Spotify.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Diese AR-Apps machen Ihren Unterricht anschaulicher, interessanter und sorgen für Bewegung
- Vor Kurzem besuchte ich einen Workshop, in dem es um den Einsatz von Augmented Reality (AR) im Unterricht ging. Bisher waren mir Apps wie „WDR 1933- ...
„Teure Touchboards, geht das nicht günstiger?“
- Frage: Für den Neubau unserer Schule möchte der Träger alle Klassenzimmer mit Touchboards ausstatten. Bei Preisen ab 6.000€ für eine dieser inte ...
Interaktives Whiteboard und Touchboard – 2 Vertreter digitaler Großbilddarstellungen
- In der letzten Ausgabe haben 2 Medienexperten den Einsatz interaktiver Tafelsysteme bereits kontrovers diskutiert. (Ausgabe August 2018, S. 10). Falls ...
Themen aus der selben Kategorie
frag.jetzt: Dieses Feedback-Tool bietet Ihren Schülern die Möglichkeit, anonym Fragen zu stellen
Sie kennen die Situation: „Hat noch jemand Fragen?“ – und keiner oder nur wenige melden sich. Dabei haben Sie im Nachhinein das Gefühl, dass Ih ...
Lernen Sie die agile Methode „Kanban“ kennen und wie Sie sie im Unterricht einsetzen können
Der Kollege Thorsten Puderbach kam mit agilen Methoden in Berührung, als er bei Firmen hospitierte und dabei lernen durfte, wie diese ihre Arbeitspro ...
Langweilig gestaltete Präsentationen? Das muss nicht sein! Erfahren Sie, wie Sie mehr Farbe ins Spiel bringen
Präsentationen leben von wenig Text und einer ästhetischen Visualisierung. Gerade was Farben betrifft, ist die Umsetzung nicht immer leicht. Viellei ...
Mit diesen Apps unterstützen Sie Ihre Schüler beim Sportunterricht und erleichtern Ihre Arbeit
Einer meiner Kollegen, der Sport unterrichtet, erzählte mir, wie wichtig für ihn das Tablet im Unterricht ist. Zunächst konnte ich mir nur wenig da ...