Hilfe für Schüler bei Problemen im Netz – Wegweiser Digitale Schule

HILFE FÜR SCHÜLER BEI PROBLEMEN IM NETZ

01.09.2019
Hilfe für Schüler bei Problemen im Netz © Mario-Hoesel - adobe.com

Frage

Immer wieder berichten mir die Sozialpädagogen an meiner Schule von Schülern, die sich Problemen wie Belästigungen, ungeeigneten Inhalten und Hass ausgesetzt sehen. Wir haben aus diesem Grund bereits die Unterstützung von Medienpädagogen angefordert, die sich gemeinsam mit den Kindern der Themen annehmen werden. Gibt es von Ihrer Seite aus auch eine gute Seite, die als 1. Anlaufstelle für die Schüler, aber auch die Eltern dienen kann und die möglichst breite Themenschwerpunkte anbietet?

Antwort

Ja, ich kann Ihnen die relativ neue Seite jugend.support empfehlen. Klicksafe hat zusammen mit dem Bundesfamilienministerium und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz ein Angebot gestartet, das sich Problemen beim Umgang mit digitalen Medien widmet. Kinder und Jugendliche können sich hier über Themen wie Hass im Netz, Cybermobbing, Kostenfallen, Extremismus, Kettenbriefe und vieles mehr informieren.

Dazu bekommen Sie auch die Möglichkeit, Meldungen bei unangemessenen Inhalten einzureichen, und auch Notfallrufnummern und weiterführende Links stehen bereit. Die Seite ist übersichtlich gestaltet und bietet viele kompetente Hilfestellungen zu allem, was Stress im Netz verursachen kann.

Website: https://jugend.support

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Lehrer bewerten mit der App „Lernsieg“
- Der Wirbel war für den App-Entwickler Benjamin Hadrigan doch zu groß: Der 17-jährige Schüler entwickelte die App Lernsieg, die Schülern die Mögl ...
Wo finde ich Termine für Webinare?
- Frage In der Oktober-Ausgabe haben Sie darüber berichtet, wie sich Webinar-Lösungen aus Sicht von Fortbildnern einsetzen lassen. Die Verlinkung auf ...
Apps für frühkindliche Mediennutzung
- Frage Immer wieder werde ich von Eltern in Hinblick auf eine förderliche Mediennutzung der Kinder befragt: Welche Apps sind empfehlenswert, welche Sp ...
Mit dem Mentorenprogramm „Digitale Helden“ machen Sie Ihre Schüler fit für den richtigen Umgang im Netz
- Zu Beginn dieses Schuljahres bat mich eine Kollegin um Unterstützung: Sie darf in diesem Schuljahr eine AG für Medienscouts anbieten, konnte in dies ...
Themen aus der selben Kategorie
Dieter-Baacke-Preis 2019
Herausragende Medienprojekte, bei denen Schüler sich kritisch und kreativ einbringen können – darum geht es beim alljährlichen Dieter-Baacke-Prei ...
Lernen Sie die agile Methode „Kanban“ kennen und wie Sie sie im Unterricht einsetzen können
Der Kollege Thorsten Puderbach kam mit agilen Methoden in Berührung, als er bei Firmen hospitierte und dabei lernen durfte, wie diese ihre Arbeitspro ...
Lehrer bewerten mit der App „Lernsieg“
Der Wirbel war für den App-Entwickler Benjamin Hadrigan doch zu groß: Der 17-jährige Schüler entwickelte die App Lernsieg, die Schülern die Mögl ...
Digitalisierung an Schulen – es sieht nicht gut aus
Wussten Sie schon, dass … … die ICILS-Studie 2018 (International Computer and Information Literacy) veröffentlicht wurde? Bei der Erhebung we ...