Künstliche Menschen im Unterricht – Wegweiser Digitale Schule

KÜNSTLICHE MENSCHEN IM UNTERRICHT

01.03.2020
Künstliche Menschen im Unterricht © pinkeyes - stock.adobe.com

Kürzlich bin ich auf die Seite thispersondoesnotexist.com gestoßen. Laden Sie beim Betrachten die Seite neu — Sie werden unzählige Fotos von Personen erhalten, die eines gemeinsam haben: Keine davon existiert!

Bei den Fotos handelt es sich um Bilder, die computergeneriert sind. Technisch sind wir somit bereits jetzt auf dem Stand, Personen auf Fotos durch künstliche Intelligenz zu berechnen, die sich von den Fotos echter Menschen nicht mehr unterscheiden lassen.

Meinen Schülern habe ich diese Seite gezeigt und ihnen auch die Frage gestellt: „Was haben alle diese Menschen gemeinsam?“ Dies war der Einstieg für eine interessante Diskussion zum Thema „Künstliche Intelligenz“, damit verbundener ethischer Konsequenzen und der Frage, welche Entwicklungen uns in den nächsten Jahren und Jahrzehnten noch beschäftigen werden.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Themen aus der selben Kategorie
Lernen und zusammenarbeiten – auch von zu Hause aus
Wussten Sie schon, dass … … unter dem Titel „Schule auf Distanz“ die Vodafone Stiftung Deutschland, basierend auf einer Befragung des Institut ...
Book Creator mit neuen Funktionen
Die beliebte Plattform zur Erstellung von digitalen Büchern (app.bookcreator.com) hat 2 sinnvolle neue Funktionen erhalten, die Sie und Ihre Schüler ...
Faktencheck zum Corona-Virus
Die Sozialen Netzwerke scheinen nur so vor Falschmeldungen zum Corona-Virus überzukochen: Da stehen auf einem Standbild dann Angela Merkel, Markus S ...
RSS-Feeds: Wie Sie Lehrer-Blogs abonnieren und sich informieren können
Für mich ist Twitter, insbesondere das #twitterlehrerzimmer, die Informationsquelle Nummer 1. Aber der Kurznachrichtendienst ist mir manchmal zu schn ...