Analog zu digital: Liveworksheets verwandelt Ihre Arbeitsblätter in interaktive Übungen – Wegweiser Digitale Schule

ANALOG ZU DIGITAL: LIVEWORKSHEETS VERWANDELT IHRE ARBEITSBLÄTTER IN INTERAKTIVE ÜBUNGEN

01.08.2020
Analog zu digital: Liveworksheets verwandelt Ihre Arbeitsblätter in interaktive Übungen © Alexander - stock.adobe.com

Arbeitsblätter gehören auch im Jahr 2020 zum wohl am meisten genutzten Unterrichtsmaterial, um neu erarbeiteten Stoff mit Übungen zu festigen. Im Zuge der Digitalisierung kann man nun die altbekannten Arbeitsblätter digitalisieren, sodass die Schüler diese mit Tablet und Stift oder mit Formulareingaben ausfüllen. Man muss sich dann aber auch der Frage der Sinnhaftigkeit und des ominösen „Mehrwerts“ stellen. Und da wird es dann meiner Ansicht nach, abgesehen von der Papierersparnis, schwierig in der Argumentation. Es geht aber mehr!

Sicherlich ist Ihnen – nicht nur als Leser dieses Newsletters – die Möglichkeit bekannt, interaktive Übungen mit LearningApps.org zu erstellen. Ein anderer, durchaus interessanter und vielleicht auch zeitsparender Weg ist, bestehende Arbeitsblätter mit dem kostenlosen Tool Liveworksheets.com zu digitalisieren. Die Vorgehensweise und die Vorteile möchte ich Ihnen in diesem Beitrag vorstellen.

So funktioniert Liveworksheets

Bei dem kostenlosen Dienst hinterlegen Sie ein bereits erstelltes Arbeitsblatt und geben Ihren Schülern die Möglichkeit, dieses online zu bearbeiten und auch gleich Feedback zu bekommen. Und so gehen Sie dabei vor:

  1. Registrieren Sie sich als Lehrkraft und laden Sie ein bestehendes Arbeitsblatt hoch. Unterstützt werden die Formate .doc, .docx, .pdf, .jpg und .png. Dazu klicken Sie auf Make interactive worksheets und dann auf Get started.
  2. Im Anschluss daran ziehen Sie Textfelder über die bestehenden Zeilen oder Lücken.
  3. Füllen Sie die Textfelder mit den richtigen Antworten. Mehrere richtige Antworten trennen Sie durch einen Schrägstrich (/), z. B. „It’s a quarter past ten/it is a quarter past ten.“
  4. Speichern Sie das Arbeitsblatt über den Save-Button, geben Sie einen Titel sowie Ihren Benutzernamen und das Kennwort ein. Den Link zu Ihrem interaktiven Arbeitsblatt sichern Sie sich dann am besten in die Zwischenablage.
  5. Optional können Sie dann Ihr erstelltes Arbeitsblatt mit anderen Lehrkräften teilen. Sie werden von Liveworksheets darauf hingewiesen, dass Sie dies nur dann machen sollten, wenn Sie auch Urheber aller Medien in dem Arbeitsblatt sind. Ansonsten ist das Speichern als privates Arbeitsblatt empfehlenswert – nur Ihre Lernenden können es über den Link erreichen.

 

Es geht noch weit über die Grundfunktionen hinaus!

Mit Liveworksheets kombinieren Sie analoge Arbeitsblätter mit digitaler Ausfülltechnik.
Screenshot Liveworksheets.com

Ergänzen Sie die folgenden Funktionen in Ihrem Arbeitsblatt:

  • Dropdown-Textfeld: Ihre Schüler können beim Anklicken aus mehreren Antwortmöglichkeiten auswählen („choose: It’s half past six./*It’s half past eleven.“). Sie leiten mit choose: ein und markieren die richtige Antwort mit *.
  • Checkboxen: Wenn Sie bereits mehrere Antwortmöglichkeiten auf Ihrem Arbeitsblatt stehen haben, können Sie Ihren Schülern Checkboxen anbieten, damit sie diese mit „richtig“ oder „falsch“ beantworten. Wählen Sie dazu tick:yes bzw. tick:no.
  • Zuordnen mit Pfeilen: Ihre Schüler können typische Zuordnungsaufgaben ausführen, wenn sie die Antworten richtig markiert haben. Dies ist mit join: und einer fortlaufenden Nummerierung möglich. Haben also 2 zugehörige Aussagen ein Textfeld mit bspw. join:3, so werden sie als zuordenbar interpretiert.

Liveworksheets bietet noch einige weitere interessante Funktionen. Mehr dazu finden Sie hier: liveworksheets.com/lwsmaker/gettingstarted.asp.

 

So bearbeiten Ihre Schüler die interaktiven Arbeitsblätter

Sobald Ihre Schüler den Link zum Arbeitsblatt erhalten haben, können sie damit auch schon arbeiten. Liveworksheets funktioniert auf allen Endgeräten, also auch auf Tablets und sogar Smartphones.

Nach dem Bearbeiten können Ihre Schüler den Finish-Knopf drücken und haben dann 2 Möglichkeiten:

  • Check my answers: Hier bekommen sie direkt Feedback über die richtigen und falschen Antworten.
  • Email my answers to my teacher: Damit wird das ausgefüllte und bereits bewertete Arbeitsblatt an Sie gesendet. Sie finden es in Liveworksheets unter Ihrem Account bei My mail box oder in Ihrem E-Mail-Postfach.

 

Fazit: Arbeitsblätter werden damit schnell interaktiv

Es ist erstaunlich, wie gut die Umwandlung in interaktive Arbeitsblätter funktioniert. Dabei gefällt mir besonders gut, dass die Schüler sofort Feedback bekommen – so muss selbstgesteuertes Lernen funktionieren.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Audio-Editor gesucht!
- Frage Tonaufnahmen sind ein wichtiger Bestandteil meiner unterrichtlichen Arbeit. Ich nutze sie, um beispielsweise Wörter vorzulesen oder meinen Sch ...
Book Creator mit neuen Funktionen
- Die beliebte Plattform zur Erstellung von digitalen Büchern (app.bookcreator.com) hat 2 sinnvolle neue Funktionen erhalten, die Sie und Ihre Schüler ...
QWIQR: Sammeln Sie bequem Audiodateien Ihrer Schüler ein
- In der Januarausgabe habe ich Ihnen bereits das Tool QWIQR vorgestellt, mit dem Sie Ihren Schülern Audio-Feedback mit QR-Codes geben können. Mittler ...
Wir lernen online!
- Während der Corona-Krise und der damit verbundenen Schulschließungen stellte ein Team aus Universitätsmitarbeitern, Informatikern, Lehrern, Schüle ...
Themen aus der selben Kategorie
Mit Videokonferenz-Software lässt sich auch Unterricht durchführen
Pro @ Sven SommerLehrer für Physik und Chemie, promovierter PhysikdidaktikerTwitter: @sven_sommerWeb: netscience.de Unterricht online oder offline ma ...
WDR 1933–1945 mit neuen Inhalten
Die überaus gelungene Augmented Reality (AR)-App WDR 1933–1945 hat neue Inhalte bekommen! ...
IT-Lösungen der Kultusministerien
Es tut sich etwas in der zentralen Unterstützung der Lehrkräfte durch die Kultusministerien. 4 Bundesländer stellen den Lehrkräften Tools für die ...
So einfach ging es noch nie: Perfekt gestaltete Erklärvideos mit Prezi Video!
In den Kollegien ist die Nachfrage nach Fortbildungen zu Erklärvideos groß! Ich stelle aber auch fest, dass viele Lehrkräfte vor möglichen technis ...