Mit Mail-Server auch „Telekommunikationsanbieter“? – Wegweiser Digitale Schule

MIT MAIL-SERVER AUCH „TELEKOMMUNIKATIONSANBIETER“?

01.07.2020
Mit Mail-Server auch „Telekommunikationsanbieter“? © sdecoret - stock.adobe.com

Frage

Wir haben an unserer Schule einen eigenen Mail-Server, mit dessen Hilfe wir allen Lehrkräften dienstliche E-Mail-Adressen zur Verfügung stellen. Nun möchten wir dies auch allen Schülern anbieten.

Die betreuende IT-Firma und auch der Schulträger haben Bedenken geäußert, da die Schule dann ein „Telekommunikationsanbieter“ mit allen rechtlichen Folgen wird. Ist das so richtig?

Antwort

Wenn die Schüler die E-Mail-Adressen nur zu schulischen Zwecken benutzen, ist die Schule nicht als Telekommunikationsanbieter anzusehen. Somit muss die Schule auch keine juristischen Konsequenzen befürchten, wenn z. B. über die Mailadressen Viren verbreitet und Dritte eventuell geschädigt werden. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, in der Nutzungsordnung die Verwendung der schulischen E-Mail-Adressen für private Zwecke zu untersagen.

Unabhängig davon benötigen Sie zudem die Einwilligungserklärung der Schüler und Eltern, damit diese  in die Nutzung des Dienstes und die Speicherung der Mails auf Ihrem Schulserver einwilligen.

Im Sinne einer datensparsamen Nutzung empfehle ich Ihnen auch, auf den ausgeschriebenen Vor- und Zunamen in der Mailadresse zu verzichten und eher mit Kürzeln zu arbeiten (tofri@schulname.de statt tobias.frischholz@schulname.de).

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Goldene Regeln für den Videochat: Damit es auch wirklich reibungslos funktioniert
- Videochats oder Videokonferenzen sind schnell eingerichtet und gestartet. Wenn die Teilnehmer dann ihren Weg dorthin gefunden haben, kann es aber eini ...
Das müssen Sie beachten, wenn Sie an Ihrer Schule ein System zur Videoüberwachung installieren
- Sie hatten an Ihrer Schule in der Vergangenheit Fälle von Hausfriedensbruch und Vandalismus? Um weitere Gefährdungen zu vermeiden, entschließen Sie ...
BigBlueButton: Mit dieser Open-Source-Lösung halten Sie den Kontakt beim digitalen Fernunterricht
- Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie, dann eine schrittweise Öffnung mit verringerter Schüler und Wochenstundenzahl und weiterhin Lernen ...
Online-Dienste und der Datenschutz: So setzen Sie diese Werkzeuge rechtssicher ein
- Im „WEGWEISER Digitale Schule“ habe ich Ihnen immer wieder mal Tools vorgestellt, mit deren Hilfe Sie Anweisungen, Aufgaben und Material veröffen ...
Themen aus der selben Kategorie
Das müssen Sie beachten, wenn Sie an Ihrer Schule ein System zur Videoüberwachung installieren
Sie hatten an Ihrer Schule in der Vergangenheit Fälle von Hausfriedensbruch und Vandalismus? Um weitere Gefährdungen zu vermeiden, entschließen Sie ...
BigBlueButton: Mit dieser Open-Source-Lösung halten Sie den Kontakt beim digitalen Fernunterricht
Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie, dann eine schrittweise Öffnung mit verringerter Schüler und Wochenstundenzahl und weiterhin Lernen ...
Elternbeirat mit eigener Website?
Frage Der Elternbeirat an unserer Schule hat eine eigene Internetpräsenz, in der die Mitglieder sich vorstellen. Außerdem werden dort auch schulisch ...
Online-Dienste und der Datenschutz: So setzen Sie diese Werkzeuge rechtssicher ein
Im „WEGWEISER Digitale Schule“ habe ich Ihnen immer wieder mal Tools vorgestellt, mit deren Hilfe Sie Anweisungen, Aufgaben und Material veröffen ...