Medienethik

Argumentationshilfen gesucht!

Frage:

Ich stoße in Diskussionen immer wieder auf Kollegen und teilweise auch Eltern, die digitale Medien im Unterricht kategorisch ablehnen. Die Argumente sind immer wieder die gleichen: „In der Grundschule ist das zu früh!“, „Wo ist da der Mehrwert?“, „Da geht etwas Wichtiges verloren“, um nur einige zu nennen. Wie kann ich dem kompetent begegnen?

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte