Microsoft Teams zum Schuljahreswechsel – Wegweiser Digitale Schule

MICROSOFT TEAMS ZUM SCHULJAHRESWECHSEL

01.09.2020
Microsoft Teams zum Schuljahreswechsel © StockVector - stock.adobe.com

Frage

Meine Schule arbeitet seit letztem Schuljahr intensiv mit Microsoft Teams als Lösung für eine „papierlose Schule“. Die gesamte Kommunikation und die Arbeitsabläufe mit Dokumenten laufen über dieses Werkzeug ab. Bisher haben wir ausgetretene Schüler gelöscht, neu eingetretene Schüler angelegt und neue Teams gebildet. Alles manuell, was natürlich aufwendig ist. Gibt es automatisierte Lösungen, damit wir in diesem Schuljahr weniger Arbeit mit der Pflege haben?

Antwort

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten. Haben Sie einen Dienstleister, der sich darum kümmert, dann benötigt dieser in der Regel nur eine Liste aller Schüler (meist im CSV-Format), die Sie bequem über Ihre Schulverwaltungssoftware exportieren können. Den Rest erledigen dann individuell programmierte Skripte der wartenden Firma.

Falls Ihre Systembetreuung diese Aufgabe übernimmt, ist Microsofts School Data Sync empfehlenswert. Mit diesem Werkzeug werden Daten aus Ihrer Schulverwaltungssoftware ausgelesen und damit neue Klassen und Schüler angelegt. Ausgetretene Schüler werden deaktiviert und nach einer Karenzzeit gelöscht.

Zuletzt ein Tipp für die Pflege der Teams: Benennen Sie diese im Idealfall nach dem Schema „Schuljahr + Klassenname“. Nach jedem Schuljahr können Sie dann das alte Team klonen und ausblenden.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Analoge Arbeitsblätter und digitale Übertragung: Osmo Projector schafft den Spagat
- Viele Lehrkräfte behelfen sich beim digitalen Fernunterricht ganz kreativ mit verschiedensten Möglichkeiten: z. B. die Dokumentenkamera aus der Schu ...
Corona und kostenlos: Nutzen Unternehmen die Krise mit kostenlosen Angeboten aus?
- Corona-Krise, Social Distancing und Lockdown: Viele Tech-Unternehmen boten und bieten ihre normalerweise kostenpflichtigen Produkte für einen begrenz ...
Office-365-Verwirrungen
- Frage Wir haben an unserer Schule ein Office-365-Abonnement, das wir schon seit einigen Jahren benutzen. Vor ca. 2 Jahren veröffentlichte Microsoft j ...
Mit phyphox werden die Smartphones Ihrer Schüler zu einem digitalen Physiklabor
- Physical phone experiments, kurz phyphox – mit der kostenlosen App der RWTH Aachen wird jedes Smartphone zum digitalen Labor. Dabei nutzt die App f ...
Themen aus der selben Kategorie
Goldene Regeln für den Videochat: Damit es auch wirklich reibungslos funktioniert
Videochats oder Videokonferenzen sind schnell eingerichtet und gestartet. Wenn die Teilnehmer dann ihren Weg dorthin gefunden haben, kann es aber eini ...
Mehr als 400 fertige GeoGebra-Übungen, die Ihren Unterricht bereichern
GeoGebra, von vielen Mathematiklehrkräften geschätzt, ermöglicht einen anschaulichen Unterricht, bei dem die Lernenden aktiv werden. Die interaktiv ...
„Lernen durch Lehren“: Dieses Konzept bringt frischen Wind in Ihren Unterricht
Isabelle Schuhladen durfte ich auf einer Tagung kennenlernen, bei der es um digital gestützten Unterricht ging. Die Deutsch- und Französischlehrerin ...
Mit Videokonferenz-Software lässt sich auch Unterricht durchführen
Pro @ Sven SommerLehrer für Physik und Chemie, promovierter PhysikdidaktikerTwitter: @sven_sommerWeb: netscience.de Unterricht online oder offline ma ...