News & Aktuelles

Corona-Update vom 14.04.2021

Andreas Prott - AdobeStock

Liebe Schulleitungen, liebe Lehrkräfte, liebe pädagogischen Fachkräfte,

gestern war für mich ein wirklich kafkaesker Tag. Gut, ich habe mich nicht in einen Käfer verwandelt, aber ansonsten kam mein Tag einer Geschichte von Franz Kafka schon sehr nahe. Höhepunkt war eine Videokonferenz, an der auch ein Corona-Leugner teilgenommen hat. Er fühlte sich berufen, uns immer wieder zu erklären, dass es Corona gar nicht gäbe, dass die Intensivstationen gar nicht voll wären und dass niemand an Corona gestorben wäre. Die Menschen, die gestorben seien, seien an anderen Krankheiten gestorben. Hinter Corona stecke eine große Weltverschwörung. Da fiel es mir schon schwer ruhig, höflich und professionell zu bleiben und gar nicht auf die Diskussion einzusteigen.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte