News & Aktuelles

Eltern dürfen beim Online-Unterricht nicht mithören

…  so titelten die „Nürnberger Nachrichten“ vom 13.02.2021. Es geht hier um datenschutzrechtliche Regelungen, die es Erziehungsberechtigten untersagen, bei Videokonferenzen ihrer Kinder mit im Raum zu sein. Andernfalls werde bei Verstößen rechtlich vorgegangen.

Interessanterweise äußerte sich in dem Artikel eine Rektorin einer Grundschule differenziert zu diesem Vorgehen: Unterstützung der Eltern bei technischen Problemen sei nach Ansicht der Schulleiterin in Ordnung, Mitschnitte von Unterrichtsstunden jedoch nicht zulässig.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte