News & Aktuelles

Medienvorbilder, Pinguine und ein Planetarium

Wussten Sie schon, dass …

… das Smartphone für die meisten Kinder nicht das Wichtigste ist? Der Kinder-Medien- Studie 2018 zufolge lesen 3 von 4 Kindern mehrmals pro Woche Bücher oder Zeitschriften. Es kann also gerade bei vielen Bedenkenträgern hinsichtlich der fortschreitenden Digitalisierung eine kleine Entwarnung gegeben werden. Laut der Studie halten sich in vielen Haushalten analoge und digitale Geschenke auch die Waage. Betont hat die Studie vor allem eines: Kinder ahmen das Verhalten der Eltern auch beim Medienkonsum nach. Wenn Mama und Papa ständig das Smartphone in der Hand haben, tun dies die Kinder natürlich auch eher. Also: Vorbild sein! Quelle: https://www.kinder-medien-studie.de

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte