News & Aktuelles

WDR 1933–1945 mit neuen Inhalten

© Dmytro - stock.adobe.com

Die überaus gelungene Augmented Reality (AR)-App WDR 1933–1945 hat neue Inhalte bekommen!

Ursprünglich wurde die App mit 3 Zeitzeuginnen ausgeliefert, die als Hologramme direkt ins Klassenzimmer projiziert werden konnten und von ihren Erlebnissen als Kriegskinder berichteten. Nach dem 2. Kapitel, in dem Freundinnen von Anne Frank zu Wort kommen, ist nun auch das 3. Kapitel erschienen: „Mit 18 an die Front“ zeigt junge Wehrmachtssoldaten, die von Todesangst und Schuldgefühlen erzählen.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte