News & Aktuelles

Webseiten funktionieren nicht

Achten Sie auf die richtige Konfiguration von Web Apps. ©fanisa - AdobeStock

Kürzlich hatte ich wieder den Fall: Eine Website, die meine Kollegen problemlos öffnen können, verweigerte  mir den Dienst. Dabei handelt es sich oft, aber nicht immer, um Seiten, die interaktiv sind, wie beispielsweise Canva oder Kahoot. Ist bei meinem Computer etwas falsch eingestellt und wenn ja, wie kann ich dieses Problem beheben?“

In der Regel können Sie das beheben. Bei den von Ihnen angesprochenen Seiten handelt es sich um Web Apps, die manchmal in der Konfiguration etwas anspruchsvoll sind. Aber gehen wir einmal Schritt für Schritt vor! Zunächst sollten Sie überprüfen, ob die Seite generell nicht erreichbar ist. Das geht am einfachsten mit Diensten wie down.com. Geben Sie einfach die Adresse ein und schon wird das überprüft. Als Nächstes rate ich Ihnen, dafür zu sorgen, dass Ihr Browser aktuell ist. Möglicherweise behebt ein Update das Problem. Aber auch ein vorübergehender Browser-Wechsel sollte ein Schritt zum Testen sein. Prüfen Sie auch, ob Sie die Cookies der Seite akzeptieren. Manche Seiten funktionieren nur mit den kleinen Keksen. Auch aktivierte Pop-ups (Fenster, die separat geöffnet werden) beheben manchmal das Problem. Sie finden diese Funktion in den Einstellungen Ihres Browsers. Last but not least ist es ratsam, dass Sie die Kamera und das Mikrofon bei Seiten wie etwa zur Videokonferenz aktivieren. Mit diesen Schritten sollten Sie eigentlich die Website wieder zum Laufen bekommen.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte