News & Aktuelles

Wussten Sie schon, dass ...

…5 Mrd. € im Koalitionsvertrag für die Digitalisierung an den rund 40.000 staatlichen Schulen in Deutschland geplant sind (aber nur 3,5 Mrd. € bis zum Ende dieser Wahlperiode)?
Der von der ehemaligen Bundesbildungsministerin Johanna Wanka vorgesehene Digitalpakt, der etwas ins Stocken geriet, scheint nun also doch umgesetzt zu werden. Die Nachfolgerin Anja Karliczek will die digitale Ausstattung zu einem „neuen Schwerpunkt“ machen. Bei der Förderung sollen Gelder in die Breitbandanbindung, in WLAN und standortgebundene Endgeräte
fließen. Die Kultusministerkonferenz favorisiert aber das „Bring Your Own Device“- Konzept (Näheres hierzu können Sie in Ausgabe 5/18 nachlesen), bei dem die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Smartphones und Tablets in die Schule mitbringen sollen.

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte