Erstellen Sie interaktive PDFs mit Keynote oder PowerPoint

Mit Links können Sie Folien beim Anklicken einer Schaltfläche öffnen lassen. (Eigener Screenshot)

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich ein Werkzeug empfehlen kann, mit dem Lernmaterial mit Entscheidungsfragen und Feedback erstellt werden kann. Kurzum: Die Lernenden sollen aus mehreren Antworten auswählen können und dies dann mit „richtig“ bzw. „falsch“ quittiert bekommen. Dafür ist gar keine Spezialsoftware notwendig! Wenn Sie Keynote, PowerPoint oder ein anderes Präsentationsprogramm haben, besitzen Sie schon alles, was Sie hierfür benötigen. In wenigen Schritten können Sie damit dann interaktive PDFs erstellen, die nicht nur auf Schülergeräten, sondern auch auf digitalen Tafeln bedienbar sind.

Das Zauberwort heißt „Link“

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte