Medienkompetenz der Schüler fördern

Kollaborativ und kreativ: So entsteht ein internationales Kochbuch

© Prostock_studio - stock.adobe.com

Während der Schulschließungen am Anfang des Jahres kam der Gymnasiallehrkraft Johanna Uhl die Idee, dass ihre Schüler der 8. Jahrgangsstufe im Fach Englisch gemeinsam ein „International Cook Book“ erstellen. Dies bot sich an, da viele Lernende in ihrer Klasse einen Migrationshintergrund haben. Die Mitarbeit fand auf freiwilliger Basis statt, die meisten Schüler beteiligten sich allein oder in Partnerarbeit daran. Der gesamte Planungsprozess, die Durchführung und natürlich das Ergebnis zeigen, wie ein Distanz- oder auch Hybridunterricht mit digitalen Werkzeugen optimal funktionieren kann.

Book Creator als Hauptwerkzeug

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte