Mit dem kostenlosen Tool QRStorage hinterlegen Sie Texte mit Sprachausgabe in QR-Codes

Text eingeben, Sprache auswählen – fertig!

Egal, ob Sprachförderung in der Grundschule oder kurze gesprochene Texte in Fremdsprachen: Wenn es Ihnen wie mir geht, dann suchen Sie wahrscheinlich auch nach einer möglichst einfachen Möglichkeit, wie Sie Audios schnell an Ihre Lernenden bringen können. Was bietet sich hier mehr an als QR-Codes, die das Gesprochene dann vorlesen? Ganz einfach geht das mit QRStorage. Dieses Tool ist Teil von kits.blog, das wir Ihnen bereits vorgestellt haben (wweiser.de/kits). Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie schnell Sie derartige QR-Codes für Ihre Lernenden erstellen können.

Das ist QRStorage

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie "Wegweiser Digitale Schule" 30 Tage GRATIS. Sie erhalten kompletten Zugriff auf:
  • Fachbeiträge zu allen wichtigen Themen der digitalen Schule
  • Passgenaue Informationsangebote für Ihren Unterricht
  • Privater Arbeitsbereich zur Individualisierung der Inhalte