Nutzen Sie QWIQR, um Ihren Lernenden direktes Feedback zu geben – Wegweiser Digitale Schule

NUTZEN SIE QWIQR, UM IHREN LERNENDEN DIREKTES FEEDBACK ZU GEBEN

01.01.2020 | 02:08 min

Sie kennen die Situation vielleicht: Sie haben Dutzende von Schülerarbeiten korrigiert, und natürlich möchten Sie auch unter jede Arbeit eine individuelle Rückmeldung schreiben. Das kostet aber Zeit bei einer kompletten Klasse – und noch dazu ist dann nicht garantiert, dass Ihre Schüler diese Bemerkungen auch wirklich lesen. Mit QWIQR wird Ihnen diese Arbeit erleichtert und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Ihre Schüler das Feedback auch wahrnehmen.

 

So funktioniert QWIQR

Bei QWIQR (https://qwiqr.co.uk) handelt es sich um einen Onlinedienst im Web, für dessen Nutzung Sie sich erst einmal anmelden müssen. Die Funktionsweise ist dann recht einfach: Sie drucken vorgefertigte QR-Codes aus und können diese mit Ihrem Smartphone abscannen.

QWIQR bietet Ihnen dann in der kostenlosen Version diese Möglichkeiten an: Audio aufnehmen, Foto aufnehmen, Text schreiben oder Weblink hinterlegen.

Denselben QR-Code kleben Sie anschließend unter die Klassenarbeit, und der jeweilige Schüler kann dann über den Code Ihr Feedback in der von Ihnen gewählten Form abrufen. So einfach geht das!

 

Das Prinzip hinter den QR-Codes

Die von QWIQR angebotenen QR-Codes können Sie recht bequem über die Schaltfläche Print ausdrucken. Sie haben die Möglichkeit, auf normales A4-Papier zu drucken oder auf im Handel erhältliche Klebeetiketten. Dadurch sparen Sie enorm Zeit, weil Sie auf Schere und Kleber verzichten können.

Bei jedem neuen Druck werden zufällig einmalige QR-Codes generiert. Das bedeutet für Sie auch, dass Sie jeden Code nur einmalig mit Ihren Feedback-Inhalten füllen können. QWIQR verzichtet zugunsten einer unkomplizierten Bedienung auf die Sicherung durch ein Passwort: Der Hersteller gibt aber hierzu an, dass es insgesamt 1 Trillion möglicher QR-Codes gibt, die auch nicht mehrfach an verschiedene QWIQRNutzer vergeben werden.

 


Hierdurch unterscheiden sich die beiden Versionen

Free

  • Audio Feedback
  • Photo Feedback
  • Text Feedback
  • Weblinks Feedback
  • Feedback wird nach 3 Monaten gelöscht.

Premium (30 Tage kostenlos, danach 1.50 Britische Pfund/Monat)

  • Video Feedback
  • Feedback kann nach der Veröffentlichung noch bearbeitet werden.
  • Sie können nachverfolgen, wann das Feedback von Ihren Schülern gescannt wurde.
  • Schüler können auf Ihr Feedback antworten.
  • Feedback wird nicht gelöscht.

 

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Achten Sie beim Aufsprechen oder Schreiben Ihres Feedbacks darauf, keine Vor- und Nachnamen Ihrer Schüler zu verwenden. Sprechen Sie sie lieber neutral mit einem „Du“ an. Sollten Sie die Premium-Version in Verbindung mit der Funktion, dass Ihre Schüler darauf antworten können, nutzen wollen, benötigen Sie die Einverständniserklärung der Schüler und Eltern sowie eine Stellungnahme Ihres verantwortlichen Datenschutzbeauftragten.

Fazit: So macht Feedback geben Spaß!
Ich finde es äußerst angenehm, dass man bei QWIQR so gut wie keinerlei Interaktion mit der Website hat, sondern die Erstellung der QR-Codes einfach durch das Abscannen initiiert. Die Bedienung ist so kinderleicht, dass dieses Werkzeug eine enorme Arbeitserleichterung bietet. Die Preise für die Premium-Version sind moderat – dennoch bin ich der Meinung, dass in den meisten Fällen die kostenlose Version ausreichend ist. Es bleibt zu hoffen, dass sich das Geschäftsmodell trägt – QWIQR ist aus meinem Workflow nicht mehr wegzudenken!

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
frag.jetzt: Dieses Feedback-Tool bietet Ihren Schülern die Möglichkeit, anonym Fragen zu stellen
- Sie kennen die Situation: „Hat noch jemand Fragen?“ – und keiner oder nur wenige melden sich. Dabei haben Sie im Nachhinein das Gefühl, dass Ih ...
Lehrer bewerten mit der App „Lernsieg“
- Der Wirbel war für den App-Entwickler Benjamin Hadrigan doch zu groß: Der 17-jährige Schüler entwickelte die App Lernsieg, die Schülern die Mögl ...
Mit diesen Apps unterstützen Sie Ihre Schüler beim Sportunterricht und erleichtern Ihre Arbeit
- Einer meiner Kollegen, der Sport unterrichtet, erzählte mir, wie wichtig für ihn das Tablet im Unterricht ist. Zunächst konnte ich mir nur wenig da ...
Gedicht als Stop-Motion-Film veröffentlichen?
- Frage Ich möchte mit meinen Schülern das Gedicht „Die drei Spatzen“ im Unterricht behandeln und den Kindern den Auftrag geben, daraus einen Stop ...
Themen aus der selben Kategorie
frag.jetzt: Dieses Feedback-Tool bietet Ihren Schülern die Möglichkeit, anonym Fragen zu stellen
Sie kennen die Situation: „Hat noch jemand Fragen?“ – und keiner oder nur wenige melden sich. Dabei haben Sie im Nachhinein das Gefühl, dass Ih ...
Lernen Sie die agile Methode „Kanban“ kennen und wie Sie sie im Unterricht einsetzen können
Der Kollege Thorsten Puderbach kam mit agilen Methoden in Berührung, als er bei Firmen hospitierte und dabei lernen durfte, wie diese ihre Arbeitspro ...
Langweilig gestaltete Präsentationen? Das muss nicht sein! Erfahren Sie, wie Sie mehr Farbe ins Spiel bringen
Präsentationen leben von wenig Text und einer ästhetischen Visualisierung. Gerade was Farben betrifft, ist die Umsetzung nicht immer leicht. Viellei ...
Mit diesen Apps unterstützen Sie Ihre Schüler beim Sportunterricht und erleichtern Ihre Arbeit
Einer meiner Kollegen, der Sport unterrichtet, erzählte mir, wie wichtig für ihn das Tablet im Unterricht ist. Zunächst konnte ich mir nur wenig da ...