QWIQR: Sammeln Sie bequem Audiodateien Ihrer Schüler ein – Wegweiser Digitale Schule

QWIQR: SAMMELN SIE BEQUEM AUDIODATEIEN IHRER SCHÜLER EIN

01.07.2020 | 04:06 min

In der Januarausgabe habe ich Ihnen bereits das Tool QWIQR vorgestellt, mit dem Sie Ihren Schülern Audio-Feedback mit QR-Codes geben können. Mittlerweile wurde bei diesem Tool eine Funktion hinzugefügt, mit der Ihre Lernenden ihrerseits Sprachaufnahmen an Sie senden können. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie das funktioniert.

 

So funktioniert das Instant Feedback

Auf der Seite qwiqr.education war es Ihnen bislang möglich, QR-Codes auszudrucken, abzuscannen und dann Ihre Sprachnachrichten aufzunehmen. Mit der neuen Instant-Feedback-Funktion können Sie dies im Rahmen des Homeschoolings einfach per Link machen.

Nach der Anmeldung auf QWIQR finden Sie eine neue Schaltfläche mit der Aufschrift Create instant feedback. Und so gehen Sie dabei vor:

  1. Notieren Sie den 12-stelligen Code oder kopieren Sie die URL in dem Feld darunter.
  2. Teilen Sie den Code oder die URL mit einem (!) Ihrer Schüler.
  3. Klicken Sie auf Record QWIQR feedback.
  4. Im folgenden Dialog drücken Sie im Abschnitt AUDIO dann Record (optional kann über das Wolken-Symbol eine bereits aufgenommene Audiodatei hochgeladen werden).
  5. Die Aufnahme wird mit STOP beendet.

 


Wichtig

Damit Sie später die Aufnahmen für Ihre Schüler wieder zuordnen können, empfehle ich Ihnen, die Namen und jeweiligen URLs in einer Liste festzuhalten. Aktualisieren Sie die Seite Create instant feedback, um automatisch neue Codes und URLs zu erhalten.


 

Wenn Sie mitsprechen möchten: QWIQR conversation

Bei der obigen Option mit QWIQR feedback können Sie für den Schüler eine Aufnahme hinterlegen. Wenn Sie aber abwechselnd mit Ihren Schülern etwas aufnehmen möchten (z. B. sprechen Sie einen deutschen Satz, und die Lernenden sollen diesen ins Spanische übersetzt sprechen), bietet QWIQR auch hierfür eine Lösung: die QWIQR conversation.

  1. Kopieren Sie die URL und öffnen Sie diese selbst (noch nicht Ihr Schüler!).
  2. Wählen Sie Start a QWIQR conversation.
  3. Nehmen Sie bereits eine Begrüßung auf oder erklären Sie die Aufgabe (ohne diese 1. Aufnahme ist es nicht möglich, die QWIQR conversation zu erstellen).
  4. Am Ende der Seite wählen Sie, welche Antwortmöglichkeiten Ihr Schüler hat (ich empfehle Ihnen, lediglich das Häkchen beim blauen Mikrofon zu lassen).
  5. Klicken Sie dann auf Start your QWIQR conversation.
  6. Kopieren Sie die URL aus Ihrer Adresszeile.
  7. Teilen Sie die URL mit Ihrem Schüler.

Über diese URL können Sie und Ihr Schüler dann abwechselnd aufnehmen. Denkbar ist auch, dass sich 2 Schüler diese Adresse teilen, um z. B. das Dialogsprechen zu üben.

 

Das gilt es beim Datenschutz zu beachten

Die Stimme von Schülern zählt zu den personenbezogenen Daten ebenso wie die IP-Adresse, die sie beim Ansteuern der QWIQR-Seite als „digitale Fußspur“ hinterlassen. Damit Sie QWIQR nutzen dürfen, benötigen Sie deshalb die Einwilligungserklärung der Schüler.

Wollen Sie QWIQR schulweit ausrollen, benötigen Sie zum einen das kostenpflichtige Teams-Abonnement (eu.qwiqr.education/teams). Außerdem ist dann auch ein Vertrag zur Verarbeitung im Auftrag notwendig (engl.: Data Processing Agreement), in dem der Umgang mit personenbezogenen Daten geregelt wird.

Sobald Sie über den Teams-Account eingeloggt sind, können Sie dann eine DPA mit Ihrem Schulnamen herunterladen, ausdrucken und im Verfahrensverzeichnis Ihres Sekretariats hinterlegen.

 

Fazit: Praktisch für unkomplizierte Sprachnachrichten

Egal, ob für einzelne Aufnahmen oder auch für das Dialogsprechen: QWIQR Instant Feedback bietet Ihnen eine praktische Lösung dafür. Die Website ist übersichtlich gestaltet, und das Erstellen funktioniert ähnlich einfach wie über die bisherigen QR-Codes. Diese wurden selbstverständlich nicht abgeschafft, sondern können weiterhin genutzt werden, wenn Sie als Lehrkraft Ihren Lernenden Audio-Feedback geben möchten. In der Januarausgabe von 2020 können Sie dies nachlesen.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
BigBlueButton: Mit dieser Open-Source-Lösung halten Sie den Kontakt beim digitalen Fernunterricht
- Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie, dann eine schrittweise Öffnung mit verringerter Schüler und Wochenstundenzahl und weiterhin Lernen ...
Analog zu digital: Liveworksheets verwandelt Ihre Arbeitsblätter in interaktive Übungen
- Arbeitsblätter gehören auch im Jahr 2020 zum wohl am meisten genutzten Unterrichtsmaterial, um neu erarbeiteten Stoff mit Übungen zu festigen. Im Z ...
Online-Dienste und der Datenschutz: So setzen Sie diese Werkzeuge rechtssicher ein
- Im „WEGWEISER Digitale Schule“ habe ich Ihnen immer wieder mal Tools vorgestellt, mit deren Hilfe Sie Anweisungen, Aufgaben und Material veröffen ...
Mit Mail-Server auch „Telekommunikationsanbieter“?
- Frage Wir haben an unserer Schule einen eigenen Mail-Server, mit dessen Hilfe wir allen Lehrkräften dienstliche E-Mail-Adressen zur Verfügung stelle ...
Themen aus der selben Kategorie
Mit Videokonferenz-Software lässt sich auch Unterricht durchführen
Pro @ Sven SommerLehrer für Physik und Chemie, promovierter PhysikdidaktikerTwitter: @sven_sommerWeb: netscience.de Unterricht online oder offline ma ...
WDR 1933–1945 mit neuen Inhalten
Die überaus gelungene Augmented Reality (AR)-App WDR 1933–1945 hat neue Inhalte bekommen! ...
IT-Lösungen der Kultusministerien
Es tut sich etwas in der zentralen Unterstützung der Lehrkräfte durch die Kultusministerien. 4 Bundesländer stellen den Lehrkräften Tools für die ...
So einfach ging es noch nie: Perfekt gestaltete Erklärvideos mit Prezi Video!
In den Kollegien ist die Nachfrage nach Fortbildungen zu Erklärvideos groß! Ich stelle aber auch fest, dass viele Lehrkräfte vor möglichen technis ...