QWIQR: Sammeln Sie bequem Audiodateien Ihrer Schüler ein – Wegweiser Digitale Schule

QWIQR: SAMMELN SIE BEQUEM AUDIODATEIEN IHRER SCHÜLER EIN

01.07.2020 | 04:06 min

In der Januarausgabe habe ich Ihnen bereits das Tool QWIQR vorgestellt, mit dem Sie Ihren Schülern Audio-Feedback mit QR-Codes geben können. Mittlerweile wurde bei diesem Tool eine Funktion hinzugefügt, mit der Ihre Lernenden ihrerseits Sprachaufnahmen an Sie senden können. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie das funktioniert.

 

So funktioniert das Instant Feedback

Auf der Seite qwiqr.education war es Ihnen bislang möglich, QR-Codes auszudrucken, abzuscannen und dann Ihre Sprachnachrichten aufzunehmen. Mit der neuen Instant-Feedback-Funktion können Sie dies im Rahmen des Homeschoolings einfach per Link machen.

Nach der Anmeldung auf QWIQR finden Sie eine neue Schaltfläche mit der Aufschrift Create instant feedback. Und so gehen Sie dabei vor:

  1. Notieren Sie den 12-stelligen Code oder kopieren Sie die URL in dem Feld darunter.
  2. Teilen Sie den Code oder die URL mit einem (!) Ihrer Schüler.
  3. Klicken Sie auf Record QWIQR feedback.
  4. Im folgenden Dialog drücken Sie im Abschnitt AUDIO dann Record (optional kann über das Wolken-Symbol eine bereits aufgenommene Audiodatei hochgeladen werden).
  5. Die Aufnahme wird mit STOP beendet.

 


Wichtig

Damit Sie später die Aufnahmen für Ihre Schüler wieder zuordnen können, empfehle ich Ihnen, die Namen und jeweiligen URLs in einer Liste festzuhalten. Aktualisieren Sie die Seite Create instant feedback, um automatisch neue Codes und URLs zu erhalten.


 

Wenn Sie mitsprechen möchten: QWIQR conversation

Bei der obigen Option mit QWIQR feedback können Sie für den Schüler eine Aufnahme hinterlegen. Wenn Sie aber abwechselnd mit Ihren Schülern etwas aufnehmen möchten (z. B. sprechen Sie einen deutschen Satz, und die Lernenden sollen diesen ins Spanische übersetzt sprechen), bietet QWIQR auch hierfür eine Lösung: die QWIQR conversation.

  1. Kopieren Sie die URL und öffnen Sie diese selbst (noch nicht Ihr Schüler!).
  2. Wählen Sie Start a QWIQR conversation.
  3. Nehmen Sie bereits eine Begrüßung auf oder erklären Sie die Aufgabe (ohne diese 1. Aufnahme ist es nicht möglich, die QWIQR conversation zu erstellen).
  4. Am Ende der Seite wählen Sie, welche Antwortmöglichkeiten Ihr Schüler hat (ich empfehle Ihnen, lediglich das Häkchen beim blauen Mikrofon zu lassen).
  5. Klicken Sie dann auf Start your QWIQR conversation.
  6. Kopieren Sie die URL aus Ihrer Adresszeile.
  7. Teilen Sie die URL mit Ihrem Schüler.

Über diese URL können Sie und Ihr Schüler dann abwechselnd aufnehmen. Denkbar ist auch, dass sich 2 Schüler diese Adresse teilen, um z. B. das Dialogsprechen zu üben.

 

Das gilt es beim Datenschutz zu beachten

Die Stimme von Schülern zählt zu den personenbezogenen Daten ebenso wie die IP-Adresse, die sie beim Ansteuern der QWIQR-Seite als „digitale Fußspur“ hinterlassen. Damit Sie QWIQR nutzen dürfen, benötigen Sie deshalb die Einwilligungserklärung der Schüler.

Wollen Sie QWIQR schulweit ausrollen, benötigen Sie zum einen das kostenpflichtige Teams-Abonnement (eu.qwiqr.education/teams). Außerdem ist dann auch ein Vertrag zur Verarbeitung im Auftrag notwendig (engl.: Data Processing Agreement), in dem der Umgang mit personenbezogenen Daten geregelt wird.

Sobald Sie über den Teams-Account eingeloggt sind, können Sie dann eine DPA mit Ihrem Schulnamen herunterladen, ausdrucken und im Verfahrensverzeichnis Ihres Sekretariats hinterlegen.

 

Fazit: Praktisch für unkomplizierte Sprachnachrichten

Egal, ob für einzelne Aufnahmen oder auch für das Dialogsprechen: QWIQR Instant Feedback bietet Ihnen eine praktische Lösung dafür. Die Website ist übersichtlich gestaltet, und das Erstellen funktioniert ähnlich einfach wie über die bisherigen QR-Codes. Diese wurden selbstverständlich nicht abgeschafft, sondern können weiterhin genutzt werden, wenn Sie als Lehrkraft Ihren Lernenden Audio-Feedback geben möchten. In der Januarausgabe von 2020 können Sie dies nachlesen.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Dank des Orthografietrainers werden Ihre Schüler fit in der Rechtschreibung
- „Rechtschreibung und Grammatik“ kann ein ganz schön trockenes Thema im Deutschunterricht sein. Insbesondere Arbeitsblätter zur Einübung können ...
So perfektionieren Sie die digitalen Arbeitsabläufe an Ihrer Schule
- Als Leser dieses Newsletters – und natürlich auch darüber hinaus – sind Ihnen schon viele Möglichkeiten bekannt, wie sich Schule unter den Bedi ...
Sind Prüfsiegel für Apps notwendig?
- Pro Hubertus SchulzDiplomphysiker, derzeit mit Schwerpunkt zu industriellen DigitalisierungsthemenTwitter: @schulz_hubertus Mehr Lehrer statt einem Me ...
TikTok kopiert die Zwischenablage
- Das bei jungen Menschen äußerst beliebte TikTok nahm es schon immer mit dem Datenschutz nicht so genau. Wie netzpolitik.org nun berichtete (wweiser. ...
Themen aus der selben Kategorie
Dank des Orthografietrainers werden Ihre Schüler fit in der Rechtschreibung
„Rechtschreibung und Grammatik“ kann ein ganz schön trockenes Thema im Deutschunterricht sein. Insbesondere Arbeitsblätter zur Einübung können ...
Diese Apps für die Grundschule unterstützen Sie und Ihre Schüler im Fach Mathematik
In der Grundschule sind motivierende und anschauliche Materialien zum Einüben neuer Fähigkeiten und Fertigkeiten und zum Wiederholen von bereits gel ...
Kollaborativ und kreativ: So entsteht ein internationales Kochbuch
Während der Schulschließungen am Anfang des Jahres kam der Gymnasiallehrkraft Johanna Uhl die Idee, dass ihre Schüler der 8. Jahrgangsstufe im Fach ...
Schul-Version von Padlet?
Frage An unserer Schule arbeiten etliche Lehrkräfte mit ihren Schülern mit Padlet, das Sie auch schon häufiger erwähnt haben. Wir sind damit sehr ...