Schluss mit Zeitvergeudung durch Suchen: Farben helfen ordnen – Wegweiser Digitale Schule

SCHLUSS MIT ZEITVERGEUDUNG DURCH SUCHEN: FARBEN HELFEN ORDNEN

18.04.2018
Schluss mit Zeitvergeudung durch Suchen: Farben helfen ordnen

Ordnung im Schulleiterbüro

 

So mancher Schulleiter wendet gut und gerne 1/10 seiner Arbeitszeit für die Suche nach wichtigen Unterlagen auf. Diese Zeit können Sie sparen und in Ihre wichtigen Führungsaufgaben investieren: Auch wenn das Anlegen eines neuen Ordnungssystems erst einmal Zeit kostet – diese können Sie in Ihrer täglichen Arbeit wieder einsparen und sogar Zeit gewinnen.

Unser Tipp: Legen Sie sich ein Farbenbasiertes Ordnungssystem an. Beachten Sie dazu unsere folgenden Praxisempfehlungen. Die Checkliste hilft Ihnen, durch Farben das häufig anzutreffende Büro-Chaos zu vermeiden und Zeit zu gewinnen.

 

Kennzeichnen Sie Ihre laufenden Vorgänge visuell

Laufende Vorgänge haben Sie oft in einzelnen Mappen auf Ihrem Schreibtisch liegen, in Ablagekörben, in Hängeregistern oder auf dem Stapel „Dringend“. Um einen bestimmten Klarsicht-Ordner zu finden, benötigen Sie oft mehrere Handgriffe. Doch was wäre, wenn Sie auf einen Blick erkennen könnten, wo sich die Mappe befindet, die Sie gerade brauchen? Wenn Sie Farben benutzen, um Ihre laufenden Vorgänge zu kennzeichnen, werden Sie dies erleben.

 

Farbige Mappen und Hängeregister benutzen

Klarsicht-Mappen sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich, Hängeregister ebenso. Oder Sie benutzen Standard-Hängeregister zusammen mit bunten Reitern oder bunten Einschiebe-Etiketten, deren Farben den jeweiligen Vorgang kennzeichnen. Auch Register innerhalb eines Ordners oder einer Mappe können Sie in der entsprechenden Farbe wählen. Ist ein Vorgang abgeschlossen, sortieren Sie ihn wie gewohnt in Ihr bestehendes Ordnungssystem ein.

Definieren Sie Ihre 5 wichtigsten Vorgänge

In Ihrem Tagesgeschäft haben Sie immer wieder mit den gleichen Vorgängen zu tun. Welche 5 wichtigsten Vorgänge können Sie erkennen? Definieren Sie Farben, die Sie mit diesen Vorgangs-„Typen“ in Verbindung bringen. Die Farbe Rot eignet sich beispielsweise besonders für dringende, sofort zu erledigende Vorgänge, grün für alles, was mit den Eltern zusammenhängt.

 

Wie in Papier, so im PC

Für Ihre laufenden Vorgänge empfiehlt es sich, die Farb-Kategorien auch auf Ihre Dateien im PC anzuwenden. Legen Sie Ordner mit denselben Bezeichnungen an, die Sie bei den Mappen und Hängeregister benutzen. Färben Sie die Ordner mit denselben Farben ein wie die Mappen auf Ihrem Schreibtisch. „Foldermarker-Programme“ können Sie kostenlos aus dem Internet downloaden (z. B.: http://foldermarker.com/en/foldermarkerfree).

Sobald ein Vorgang abgeschlossen ist – ab mit den Dateien in Ihr Dateien-Archiv!

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Downloads zum Thema
Angemeldeten Nutzern stehen hier Dokumente zur Verfügung.
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
So strukturieren Sie Ihren Unterricht visuell
- Classroomscreen Mit der interaktiven Website ClassroomScreen können Sie Ihren Unterricht visuell strukturieren und Ihrer Klasse wichtige Informatione ...
Schulmedientage Niedersachsen 2018
- Die Niedersächsischen Schulmedientage finden alle zwei Jahre statt. Sie bieten Ihnen ein umfangreiches Programm von Workshops, Vorträgen und Informa ...
Muster-Katalog: Regeln für Ihre Schüler zur störungsfreien Nutzung von PC und Internet
- Selbstverpflichtung für Schüler mit Unterschrift Sicher gibt es an Ihrer Schule eine Haus- und wahrscheinlich auch eine Pausenordnung. Doch im PC-Ze ...
In 5 Schritten mit OneNote Besprechungen vorbereiten, durchführen und nachbereiten
- Digitale Planungsinstrumente nutzen OneNote ist ein Microsoft-Programm, das im Office-Paket enthalten ist. Doch im Gegensatz zu den vielbenutzten Prog ...
Themen aus der selben Kategorie
Dienstgeräte für Lehrkräfte: Mit diesen Tipps gelingt Ihnen die Umsetzung
Sie kennen vielleicht die folgende Situation, die an vielen Schulen vorherrscht: Lehrkräfte setzen ihr privates Laptop oder Tablet im Unterricht ein, ...
DigitalPakt Schule: iPads dürfen nicht gekauft werden?
Frage Die Vertreter unseres Schulträgers (Kämmerei und EDV-Abteilung) beharren auf der Aussage, dass unsere im Medienkonzept aufgeführten iPads nic ...
Displays sind Beamern vorzuziehen!
Pro © Michael Debbage-KollerRealschullehrerTwitter: @DebbageMichael Beamer? – Nicht, wenn ich ein digitales Display haben kann! Die Geschichte der ...
Mehr als 400 fertige GeoGebra-Übungen, die Ihren Unterricht bereichern
GeoGebra, von vielen Mathematiklehrkräften geschätzt, ermöglicht einen anschaulichen Unterricht, bei dem die Lernenden aktiv werden. Die interaktiv ...