So finden Sie sich im OER-Dschungel zurecht – Wegweiser Digitale Schule

SO FINDEN SIE SICH IM OER-DSCHUNGEL ZURECHT

01.04.2019
So finden Sie sich im OER-Dschungel zurecht

Open Educational Resources erfreuen sich im Bildungsbereich großer Beliebtheit, da sie die klassischen Strukturen und Lizenzen von Bildungsverlagen aufbrechen und zur zwanglosen Mitarbeit animieren. Die Dezentralität sorgt jedoch auch für eine gewisse Unübersichtlichkeit, da das Angebot nicht geordnet im Netz zu finden ist. Ich möchte Ihnen daher einige erwähnenswerte Plattformen und Projekte vorstellen, damit Sie sich nicht im OERDschungel verlieren.

Was sind OER?

Unter den Open Educational Resources versteht man freie Bildungsmedien, die entweder gemeinfrei sind oder unter standardisierten Creative-Commons-Lizenzen stehen. In der Ausgabe vom Juli 2018 habe ich die Unterschiede für Sie erklärt (www. wweiser.de/cc).

Mathe mit Mieze Mia

Bei Mathe mit Mieze Mia (www. wweiser.de/mia) handelt es sich um eine Serie von Arbeitsheften für den Mathematikunterricht der Grundschule (Klasse 1–4). Die von Florian Emrich (emrich.in) mit der Lizenz CC BY-SA 4.0 erstellten Mathehefte sind optisch sehr ansprechend gestaltet und bieten abwechslungsreiche Mathematik-Übungen zu unterschiedlichen Themenbereichen. Jedes der Hefte behandelt einen speziellen Themenbereich wie z. B. Geld, Gewichte, Raumgeometrie, Zauberquadrate und dergleichen. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass alle Hefte im PDF-Format und als Microsoft-Publisher-Datei heruntergeladen werden können. Somit haben Sie die Möglichkeit ganz im Sinne offener Bildungsmedien, diese an Ihre Schüler anzupassen.

Serlo

Die freie Lernplattform Serlo (de.serlo.org) bietet neben den Fächern Mathematik und Biologie auch Angewandte Nachhaltigkeit, Informatik, Chemie und Physik an. Die ebenfalls unter die CC BY-SA 4.0 gestellten Materialien bestehen aus Erklärungen, Videos, Übungen und Musterlösungen. Gedacht ist die Seite für die Arbeit mit digitalen Endgeräten – ein Herunterladen von Material ist nicht vorgesehen.

PhET Simulations

Die Universität von Colorado bietet eine große Auswahl an Simulationen für die Fächer Physik, Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Mathematik von der Grundschule bis zur Hochschule unter phet.colorado.edu/ de/simulations an. Die sehr ansprechend gestalteten Simulationen erlauben umfangreiche Experimente zu Themen wie Brüche, Aggregatzustände, Kapazität von Batterien oder auch Ballons und statische Elektrizität. Die Simulationen laufen im Webbrowser, können aber auch heruntergeladen und in Lernplattformen wie Moodle eingebunden werden. Alle Simulationen stehen unter der freien Lizenz CC BY. Medien in die Schule Auf der Plattform Medien in die Schule (www.medien-in-die-schule.de) finden Sie Unterrichtsmaterial zu verschiedenen Medienangeboten von Kindern und Jugendlichen. Diese gliedern sich in Unterrichtseinheiten, welche Verlaufsschemata, Hinweise und Arbeitsblätter beinhalten, sowie Werkzeugkästen, die methodische und didaktische Beispiele präsentieren. Zu den Themen gehören beispielsweise „Jugendmedienschutz“, „Nachrichtensendungen verstehen und selbst erstellen“, „Hass in der Demokratie begegnen“ und einige mehr. Der Betreiber ist die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) in Berlin. Die Materialien stehen unter der Lizenz CC BY-SA 4.0.

OERhörnchen

Das OERhörnchen (oerhoernchen.de) ist Ihnen bei der Suche auf unterschiedlichen Plattformen nach OER-Material behilflich, indem es verschiedene Projekt- und Materialseiten mit freien Bildungsmedien durchsucht. Ein Beispiel: Sie geben bei der Projektsuche den Begriff „pythagoras“ ein. Die ersten Suchtreffer zeigen auf Erklärungen der vorgenannten Serlo-Seite. Weitere Suchergebnisse verlinken auch auf ZUM (zu diesen Angeboten finden Sie weiter unten im Artikel auch noch Informationen), und zwar auf diese ZUM-Seite: www.wweiser.de/ pythagoras Von hier aus findet man weitere Links, z. B. diesen hier, der sehr schöne Anwendungsbeispiele für den Unterricht bereithält: www. wweiser.de/beispielepythagoras. Wie Sie sehen, versteht man unter OER auch kurz skizzierte Unterrichtsideen, die dann weitere Impulse setzen können.

Mit dem OERHörnchen suchen Sie auf
verschiedenen Plattformen.

 

ZUM Unterrichten

Jetzt aber zu ZUM, der Zentrale für Unterrichtsmedien e. V.: Dieser Verein besteht nun seit über 15 Jahren und setzt sich aus ehrenamtlichen Lehrkräften zusammen. Eines der Projekte der ZUM ist ZUM Unterrichten (https://unterrichten.zum.de). Auf dieser Seite finden Sie Unterrichtsmaterialien und -ideen, interaktive Übungen und Lernpfade (darunter versteht man aufeinander abgestimmte Arbeitsaufträge, die die Schüler selbstständig und eigenverantwortlich durchlaufen können). Ein Beispiel: Suchen Sie auf der Seite nach „Bundesländer in Deutschland“. Auf der Unterseite bekommen die Schüler ein Erklärvideo, interaktive Übungen und Karten präsentiert, mit denen sie arbeiten können.

Bei ZUM-Unterrichten bekommen Sie Materialien für verschiedene Fächer.

Sie haben noch nicht genug?

Dann habe ich als Empfehlung noch die Seite CC your EDU für Sie! Auf der Unterseite http://www.cc-your-edu.de/cc-seiten/ finden Sie, nach Fächern geordnet, weitere interessante Angebote im Web.

Fazit: OER sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Materialien

Ich habe es in der Einleitung bereits angedeutet: OER brechen mit den bisherigen Strukturen und versetzen Lehrkräfte in die Lage, eigenes Material zu teilen. Davon machen viele auch Gebrauch, es gibt aber viele verschiedene Projektseiten und Materialanbieter. Mit den hier vorgestellten haben Sie eine erste Anlaufstellen, die Ihnen sicherlich als Sprungbrett für das Auffinden weiterer Open Educational Resources dienen können.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Schulbücher in zeitgemäßer Form: Das bieten Ihnen die digitalen Versionen
- Ich erinnere mich noch gut an ein Elterngespräch vor einigen Jahren, in dem es um die zu schweren Schulranzen der Kinder ging. Die Eltern beschwerten ...
Mit diesen kostenlosen Materialien bieten Sie Ihren Schülern einen anschaulichen und haptisch gestützten IT-Unterricht
- Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie müssen auf einmal Informatik unterrichten und haben dafür aber noch keine bis wenige Materialien. IT2School ...
OER-Material für Umweltthemen
- Wussten Sie schon, dass … … es auf der Seite „Umwelt im Unterricht“ (umwelt-im-unterricht.de) kostenlose OERMaterialien für Ihren Unterri ...
So erstellen Sie im Handumdrehen Arbeitsblätter mit Tutory
- Vermutlich erstellen Sie wie die allermeisten Lehrkräfte Ihre Arbeitsblätter und Tests mit Textverarbeitungsprogrammen und ärgern sich nicht selten ...
Themen aus der selben Kategorie
Rollen Sie an Ihrer Schule Adobe-Spark-Lizenzen effizient und datenschutzkonform aus
Beim Kompetenzbereich „Produzieren und Präsentieren“ eignen sich die Spark-Produkte von Adobe hervorragend für den Einsatz im Unterricht. Mit Pa ...
Warum digitale Bildung auch ein digitales Mindset benötigt
Oft werde ich von Kollegen gefragt, welche digitalen Lösungen ich für den Mathematik- oder Deutschunterricht empfehlen kann. Meine Antwort ist da me ...
Es darf gestampft werden!
In der Schulmensa esse ich gerne gemeinsam mit Schülern und komme dann mit ihnen auch über digitale Medien und die Bedeutung für ihren Alltag ins G ...
CAD trifft auf AR: Mit dieser Lösung projizieren Ihre Schüler Konstruktionen auf einen virtuellen Würfel
Mein Kollege Florian Kubiak überrascht mich immer wieder mit kreativen Unterrichtslösungen. Seine Schüler konstruieren am Computer mit der kostenlo ...