Tablet-Koffer mit und ohne Sync-Funktion? – Wegweiser Digitale Schule

TABLET-KOFFER MIT UND OHNE SYNC-FUNKTION?

01.06.2020
Tablet-Koffer mit und ohne Sync-Funktion? © Nuruzzaman - stock.adobe.com

Frage

Unser Schulträger möchte für alle Grund- und weiterführenden Schulen Tablets beschaffen, die in Rollkoffern untergebracht sind. Die Angebote unterscheiden sich insbesondere bei den Kofferarten: Es werden Koffer mit und ohne eine Sync-Funktion angeboten. Was bedeutet das genau?

Antwort

Grundsätzlich haben alle Koffersysteme eine Lade-Funktion. Damit schließen Sie ein Stromkabel außen am Koffer an, und die Tablets darin werden alle gleichzeitig aufgeladen. Zusätzlich gibt es noch Koffer, die über die von Ihnen angesprochene Sync-Funktion verfügen. Das bedeutet, dass die Konfiguration der Tablets über einen Computer erfolgen muss. Bei jeder Änderung muss die Konfiguration über diese Sync-Verbindung dann wieder übertragen werden. Zudem benötigen Sie eine gut geschulte Lehrkraft oder eine externe IT-Fachkraft, die diese administrative Tätigkeit übernehmen kann.

Ich empfehle Schülern lieber die Kofferlösung ohne Synchronisierung und stattdessen die Administration per Fernwartung (MDM: Mobile Device Management). Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Konfiguration wird von Fachkräften extern übernommen, Sie benötigen eventuell keinen zusätzlichen Computer für die Administration, und die Koffer müssen nicht physisch mit dem Computer verbunden werden.

Ein weiterer Vorteil: Kofferlösungen ohne Sync-Funktion sind etwas günstiger in der Beschaffung.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Tablets machen noch keinen guten Unterricht
- Wussten Sie schon, dass … … sich Prof. Dr. Birgit Eickelmann, Leiterin des ICILS-2018-Berichts (wweiser.de/icils2018), in einem Interview zum „L ...
Sind Prüfsiegel für Apps notwendig?
- Pro Hubertus SchulzDiplomphysiker, derzeit mit Schwerpunkt zu industriellen DigitalisierungsthemenTwitter: @schulz_hubertus Mehr Lehrer statt einem Me ...
Dienstgeräte für Lehrkräfte: Mit diesen Tipps gelingt Ihnen die Umsetzung
- Sie kennen vielleicht die folgende Situation, die an vielen Schulen vorherrscht: Lehrkräfte setzen ihr privates Laptop oder Tablet im Unterricht ein, ...
Distance Learning und Geräteverleih: Mit diesen Tipps unterstützen Sie Ihre Lernenden
- Eine der Herausforderungen während der Corona-Pandemie sind fehlende Endgeräte bei Lernenden zu Hause: Geschwister müssen sich manchmal Tablets ode ...
Themen aus der selben Kategorie
Dienstgeräte für Lehrkräfte: Mit diesen Tipps gelingt Ihnen die Umsetzung
Sie kennen vielleicht die folgende Situation, die an vielen Schulen vorherrscht: Lehrkräfte setzen ihr privates Laptop oder Tablet im Unterricht ein, ...
DigitalPakt Schule: iPads dürfen nicht gekauft werden?
Frage Die Vertreter unseres Schulträgers (Kämmerei und EDV-Abteilung) beharren auf der Aussage, dass unsere im Medienkonzept aufgeführten iPads nic ...
Displays sind Beamern vorzuziehen!
Pro © Michael Debbage-KollerRealschullehrerTwitter: @DebbageMichael Beamer? – Nicht, wenn ich ein digitales Display haben kann! Die Geschichte der ...
Laser-Beamer: Warum die neuartige Projektoren- Generation für Schulen so empfehlenswert ist!
Klassenzimmer benötigen neben analogen Tafeln auch die Möglichkeit einer großflächigen Projektion, damit digitale Lerninhalte für alle sichtbar w ...