Ist Virtual Reality geeignet für die Anwendung in der Schule? – Wegweiser Digitale Schule

IST VIRTUAL REALITY GEEIGNET FÜR DIE ANWENDUNG IN DER SCHULE?

01.04.2019
Ist Virtual Reality geeignet für die Anwendung in der Schule?

In der Spielebranche sind die 3D-Brillen längst angekommen und bieten den Nutzern ein Eintauchen in eine neuartige Realitätsdimension. Auch der Bildungsbereich ist für die Entwickler der Hard- und Software ein zukunftsträchtiger Markt – Ideen und bereits fertige Produkte gibt es genug. Ich möcht e Ihnen auf dieser Seite einen kleinen Einblick in diese neue Art des Lernens geben.

VR am Beispiel der Brille HTC Vive

Stellen Sie sich vor, dass Sie durch eine Datenbrille in eine virtuelle Welt abtauchen können, beispielsweise ins Mittelalter. Jede Kopfbewegung wird direkt im Raum umgesetzt wird. Sie können mit Ihren Händen, die in Datenhandschuhen stecken, mit der virtuellen Welt interagieren und sich sogar mit wenigen Schritten bewegen. Das ist VR! Möglich wird dies z. B. mit der HTC Vive. Bei der Vive handelt es sich um ein Set aus der Brille und 2 Basisstationen, die in entgegensetzte Ecken eines Raums gestellt werden und somit die Positionsermittlung an die Brille per Funk übertragen. Außerdem liegen 2 drahtlose Controller mit bei, die Ihre Hände oder auch Gegenstände in Ihren Händen simulieren und somit eine Interaktion mit dem virtuellen Raum erlauben. Ein leistungsstarker PC, an den die Brille angeschlossen wird, ist Voraussetzung, um atemberaubende und fotorealistische Umgebungen auf das Brillendisplay im Inneren zu projizieren. Preis für die Brille (ohne PC): ca. 600 €.

Was gibt es für schulische Angebote?

Im Folgenden möchte ich Ihnen einige bemerkenswerte Angebote kurz vorstellen, die ich für lohnenswert für den Unterricht halte.

Edmersiv: Kostenlose Angebote für viele Fächer

Edmersiv bietet kostenlose kurze Sequenzen zum virtuellen Abtauchen an. Die Angebote erstrecken sich vom Rundgang im Kolosseum oder den Anlagen der ehemaligen innerdeutschen Grenzen über Visualisierungen zur Plattentektonik, Faltung von Polygonen, der Visualisierung von Molekülen oder den Aufbau des menschlichen Körpers.

Virtuelle Reise in König Tutanchamuns Grabkammer

Mit Discovr Egypt: King Tut‘s Tomb erhalten die Schüler eine kostenlose Möglichkeit, die Grabkammer von Tutanchamun zu erforschen. Mit der virtuellen Taschenlampe in der Hand ist diese VR-Lösung sehr fesselnd.

Gefährdete Korallenriffe

Im kostenlosen The Stanford Ocean Acidification Experience wird der Zusammenhang zwischen unserem CO2- Ausstoß und der Übersäuerung in den Ozeanen anschaulich erklärt.

Tour durch unsere Blutgefäße

Im ebenfalls kostenlosen The Body VR: Journey Inside a Cell bekommen die Schüler einen hautnahen Einblick in unser Zellsystem. Hier wird auch eine deutsche Sprache für die Erklärungen angeboten.

Weltreise mit Google Earth VR Google Earth ist Ihnen vielleicht ein Begriff. Mit der VR-Variante können Ihre Schüler jeden Ort der Welt ansteuern und realitätsgetreu erkunden. Ganz egal, ob Matterhorn, Florentinische Kathedrale, Hoover Damm oder das Kolosseum: Entfernungen spielen hiermit keine Rolle mehr!

Was sagt ein VR-Experte hierzu?

Florian Kubiak, ein Kollege, der sich intensiv mit VR-Lösungen im Unterricht auseinandersetzt, war an einer österreichischen Mittelschule zu Gast und zeigt auf eindrucksvolle Weise, was mit Virtual Reality im Unterricht möglich ist. Das Video finden Sie unter www.wweiser. de/kubiak. Auf Seite 10 dieser Ausgabe können Sie außerdem in einem Kommentar seine Meinung hierzu genauer nachlesen.

Fazit: VR eröffnet neue Möglichkeiten im Unterricht

Die vorgestellten Beispiele zeigen, dass mit VR anschauliche Erlebnisse möglich sind, die so in dieser Art bisher nicht machbar waren. Ich persönlich erkenne die unglaublichen Potenziale, wünsche mir den gezielten und wohlbedachten Einsatz an Schulen, bin mir aber auch der Risiken eines ungezügelten Realitätsabdriftens bewusst. Und Sie?

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Downloads zum Thema
Angemeldeten Nutzern stehen hier Dokumente zur Verfügung.
Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Mit der App MauAR erfahren Ihre Schüler die Teilung Berlins auf eindrucksvolle Art und Weise
- Wenn Sie im Fach Geschichte auf der Suche nach einem packenden Zugang zum Thema „Deutsche Teilung und Berliner Mauer“ sind, müssen Sie nicht mehr ...
Dieses Virtual-Reality-Set bietet Ihren Schülern die Möglichkeit, den Arbeitsalltag vieler Berufe hautnah mitzuerleben
- Sie kennen sicher die Schwierigkeiten bei der Berufsorientierung: Relativ früh müssen Schüler Entscheidungen treffen, aber ihnen fehlen meist Einb ...
Themen aus der selben Kategorie
Dieter-Baacke-Preis 2019
Herausragende Medienprojekte, bei denen Schüler sich kritisch und kreativ einbringen können – darum geht es beim alljährlichen Dieter-Baacke-Prei ...
frag.jetzt: Dieses Feedback-Tool bietet Ihren Schülern die Möglichkeit, anonym Fragen zu stellen
Sie kennen die Situation: „Hat noch jemand Fragen?“ – und keiner oder nur wenige melden sich. Dabei haben Sie im Nachhinein das Gefühl, dass Ih ...
Lernen Sie die agile Methode „Kanban“ kennen und wie Sie sie im Unterricht einsetzen können
Der Kollege Thorsten Puderbach kam mit agilen Methoden in Berührung, als er bei Firmen hospitierte und dabei lernen durfte, wie diese ihre Arbeitspro ...
Langweilig gestaltete Präsentationen? Das muss nicht sein! Erfahren Sie, wie Sie mehr Farbe ins Spiel bringen
Präsentationen leben von wenig Text und einer ästhetischen Visualisierung. Gerade was Farben betrifft, ist die Umsetzung nicht immer leicht. Viellei ...