„Wie lange darf ich Daten digital speichern?“ – Wegweiser Digitale Schule

„WIE LANGE DARF ICH DATEN DIGITAL SPEICHERN?“

01.10.2018
„Wie lange darf ich Daten digital speichern?“

Frage: Als Lehrkraft speichere ich personenbezogene Daten meiner Schüler auf einem USB-Stick. Dazu gehören beispielsweise Zeugnisnoten, Wortgutachten, Schülerbeobachtungen, Portfolios und dergleichen mehr. Eine ausreichende Verschlüsselung kann ich gewährleisten, aber wie lange dürfen die Daten eigentlich gespeichert werden?

Antwort: Auf Ihrem privaten USB Stick dürfen Sie die Daten maximal 1 Jahr speichern. Bei den Löschfristen ist zu unterscheiden, ob es sich um ein privates oder schulisches Endgerät handelt. Bei Letzterem sind die Löschfristen je nach Bundesland unterschiedlich und können bis zu 5 Jahre betragen. Ihrer Beschreibung nach gehe ich mal von einem privaten USB-Stick aus. Hier beträgt dann die Löschfrist ein Jahr (mit Ablauf des Kalenderjahres, indem der Schüler/die Schülerin nicht mehr
von Ihnen unterrichtet wird).

Im Sinne der Datensparsamkeit sollten Sie sich auch die Frage stellen, ob es zwingend notwendig ist, Daten von Schülern länger als ein Jahr digital zu speichern. Normalerweise ist das nicht der Fall.

Jetzt Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt, um WEGWEISER Digitale Schule in vollem Umfang nutzen zu können!

Jetzt registrieren

Schlagworte für diesen Beitrag
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Klassenarbeiten auf privaten Lehrergeräten: Da ist Vorsicht geboten!
- Tests werden nicht immer mit Papier und Stift verfasst – Tastschreib-Übungen, Berechnungen in Tabellenkalkulationen oder die Gestaltung von Präse ...
Themen aus der selben Kategorie
Die „Verarbeitung im Auftrag“: Warum Sie diese datenschutzrechtliche Regelung in der Schule unbedingt benötigen
Datenschutz und der damit verbundene bürokratische Aufwand stoßen bei Schulen aus meiner Erfahrung meist auf wenig Gegenliebe. Das kann ich gut vers ...
Rollen Sie an Ihrer Schule Adobe-Spark-Lizenzen effizient und datenschutzkonform aus
Beim Kompetenzbereich „Produzieren und Präsentieren“ eignen sich die Spark-Produkte von Adobe hervorragend für den Einsatz im Unterricht. Mit Pa ...
Muss jede App von den Eltern genehmigt werden?
Frage Wir setzen an unserer Schule Tablets ein. Neulich meinte ein Kollege, dass immer dann, wenn wir neue Apps auf den Geräten installieren, die Elt ...
Musik für Ihre Medienprodukte: Mit lizenzfreien Lösungen rechtssicher und dennoch qualitativ hochwertig!
Sie haben einen Film mit Ihren Schülern erstellt und möchten diesen nun mit kurzen Musikeinblendungen untermalen? Ihre Lernenden sind mit der Produk ...